• Über einen positiven Jahresstart mit vielen Highlights berichtet Water Ways Technologies. Zum einen konnte der kanadisch-israelische Anbieter von smarten landwirtschaftlichen Bewässerungssystemen in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres einige bedeutende Order unterzeichnen. Darunter ein Rekordauftrag aus Usbekistan im Gesamtvolumen von 9,4 Mio. CAD$ (umgerechnet rund 6,6 Mio. Euro). Zum anderen wurde im Januar ein Letter of Intent zur Übernahme von 51 Prozent des chilenischen Anbieters von Bewässerungs- und Hydrauliksystemen Hidrotop unterzeichnet.

    Die Übernahme der Aktienmehrheit bei Hidrotop ist ein Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte sagt Ronnie Jaegermann, Direktor bei Water Ways Technologies. Der Deal sei ein wichtiger Schritt, Water Ways als einen der weltweit führenden Anbieter von Bewässerungs- und Landwirtschaftstechnologie zu etablieren. Durch die Mehrheit bei Hidrotop, so Jaegermann weiter, könne die Präsenz auf dem südamerikanischen Markt gestärkt und ausgebaut werden.

    Mit der chilenischen Firma arbeitet Water Ways bereits seit Jahren partnerschaftlich zusammen. Geht alles nach Plan, erfolgt die Konsolidierung der Umsätze von Hidrotop ab dem zweiten Quartal 2022, erklärt Jaegermann. Für Water Ways habe das signifikante Größengewinne zur Folge. Details über die Geschäftszahlen von Hidrotop will Water Ways Technologies zeitnah veröffentlichen.

    Gut gefüllte Auftragsbücher

    Sehr zufrieden zeigt sich Jaegermann auch mit der Auftragsentwicklung. Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt des laufenden Jahres würde das Projektvolumen den Wert des vergangenen Jahres übersteigen (2021: 10,1 Millionen kanadische Dollar). Ein Unsicherheitsfaktor stellt für Jaegermann der Krieg zwischen Russland und der Ukraine dar. Beides sind bedeutende landwirtschaftliche Produzenten. Gleichwohl ist er überzeugt, dass der Markt für intelligente landwirtschaftliche Bewässerungstechnologien langfristig enorm an Bedeutung gewinnen wird. Um die steigende Weltbevölkerung zu ernähren, bedürfe es eines effizienten und optimierten Einsatzes des knappen Gutes Wasser, so Jaegermann. Genau dazu trage Water Ways Technologies mit seinen Angeboten und Dienstleistungen bei.

    Water Ways Technologies hat seinen Wurzeln im Israel, einem Land, das für seine führende landwirtschaftliche und intelligente Bewässerungstechnologie bekannt ist. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich im kanadischen Toronto. In den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres (2021) erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,6 Mio. CAD$ – ein Plus von 79 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode. Die Aktie von Water Ways Technologies ist an der Toronto Stock Exchange Venture gelistet und seit August 2021 auch an der Frankfurter Börse (ISIN: CA9411881043).

    Lassen Sie sich in den Verteiler für Water Ways Technologies eintragen. Einfach eine Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu mit dem Hinweis: Verteiler Water Ways Technologies.

    Water Ways Technologies
    ISIN: CA9411881043
    WKN: A3CRRX
    www.water-ways-technologies.com
    Land: Kanada

    Disclaimer/Risikohinweis
    Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt.

    Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.

    Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

    Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung der Water Ways Technologies AG vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.

    Interessenkonflikte: Mit der Water Ways Technologies AG existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von der Water Ways Technologies AG. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Aktien von Water Ways Technologies können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations – unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden.

    Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen
    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt
    +49 (0) 69 1532 5857
    www.dr-reuter.eu

    Für Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt
    Deutschland

    email : ereuter@dr-reuter.eu

    Pressekontakt:

    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt

    email : ereuter@dr-reuter.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Dr. Reuter Investor Relations: Water Ways Technologies: Mit Schwung ins neue Jahr

    veröffentlicht am 5. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 120460
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.