• In seinem Blog fokussiert Christof Layher das Thema Pharma 4.0 und berichtet über Fälle aus seinem Arbeitsalltag, erörtert neue Richtlinien und geht auf Methoden zur Datenintegrität ein.

    BildDie Digitalisierung schreitet immer schneller voran und ist in aller Munde. Dabei ist sie längst vom Modewort zum ernstzunehmenden Trend in allen Bereichen geworden. Unternehmen, welche auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein wollen, können sich dem digitalen Trend nicht versperren. Denn nur so können sie effizienter, effektiver und gewinnmaximierend arbeiten. Besonders in der Pharmabranche bringt die Digitalisierung jedoch nicht nur Vorteile sondern weitreichende neue, einzuhaltende Regelungen und Fallstricke mit sich. Das Thema Datenintegrität und Umgang mit den sensiblen Patientendaten sorgt immer wieder für Unsicherheit bei vielen Unternehmen.

    Daher hat Christof Layher das Thema Digitalisierung in der Pharma 4.0 zu einem seiner Hauptschwerpunkte seines Blogs gemacht. In seinen wöchentlich erscheinenden Artikeln berichtet er über Fallbeispiele aus seiner Berufspraxis, geht auf neue Regularien bspw. von der FDA ein, analysiert Methoden zur Datenvalidierung und versucht mit seinen individuellen Sichtweisen und Methoden ein wenig Licht in den Digitalisierungsdschungel zu bringen.

    In seinem neusten Artikel geht er auf die Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie in der pharmazeutischen Industrie ein und zeigt darin auf, wie der Umgang mit sensiblen Daten noch effizienter und sicherer gemacht werden kann.

    Christof Layher ist Chaos- und Digitalisierungsexperte mit langjähriger Erfahrung. Sein Schwerpunkt liegt in der Digitalisierung mittelständischer Unternehmen, mit besonderer Expertise in stark regulierten Umfeldern wie Pharma und Biotech.

    Ergänzend zu seiner mehrjährigen Erfahrung mit Projekten im Mittelstand, bringt er neue und besonders effektive Techniken und Methoden, die er sich nach langjährigem Studium angeeignet hat, in seine Projekte ein. Dabei ist sein genereller Ansatz immer, die Möglichkeiten, die sich durch das uns umgebende Chaos ergeben, positiv zu nutzen. Diese Ansichten teilt er in seinem Blog.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Christof Layher – Chaosexperte
    Herr Christof Layher
    Monreposstraße 1
    71634 Ludwigsburg
    Deutschland

    fon ..: 07141 13386-0
    web ..: https://christoflayher.de
    email : mail@christoflayher.de

    Seit vielen Jahren werden Unternehmen von Christof Layher auf dem Weg in die Zukunft bei der Digitalisierung begleitet und beraten. Neben seinem fundierten Know-How für digitale Systeme bringt er dabei neue Methoden und Techniken ein.

    Mittelständische Kunden schätzen besonders Christof Layhers pragmatische, manchmal unkonventionellen Ansätze. Denn er legt nicht nur Wert auf theoretische Unterstützung, sondern steht auch direkt bei der praktischen Vorgehensweise hilfreich zur Seite.

    Pressekontakt:

    Christof Layher
    Herr Christof Layher
    Monreposstraße 1
    71634 Ludwigsburg

    fon ..: 07141 13386-0
    web ..: https://christoflayher.de
    email : mail@christoflayher.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Digitalisierung in der Pharmabranche – Pharma 4.0

    veröffentlicht am 16. Mai 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 46 x angesehen • News-ID 27397
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.