• Attention Media Agency etabliert mit Professionalität, Hochwertigkeit und Qualität neue Standards

    BildDas Covid-19-Virus wirkt wie ein Innovationsschub in vielen Branchen: Innerhalb kürzester Zeit schaffen es Unternehmen, Stiftungen und Behörden auf digitale Alternativen für ihre Arbeitsprozesse und ihre Kommunikation zu wechseln. Der Umzug in den digitalen Raum war unausweichlich und wird sich langfristig noch weiter durchsetzen. Mehr Aufmerksamkeit erreicht man nur noch mit ansprechenden, interessanten und hochwertigen Formaten, denn die meisten Formate entwickeln keine nennenswerte Durchschlagskraft mehr. Es fehlen die packenden Elemente und die direkte Rückkopplung zu den Zuschauern. Das Interesse des Publikums ebbt ab.

    „Die Kommunikation und Events in Zeiten von Corona zu digitalisieren, war richtig“ resümiert Florian Busch-Janser vom Cyber Innovation Hub, „aber die Zuschauer entschuldigen keine Unprofessionalität mehr. Anfangs haben wir es selbst versucht, stellten aber schnell fest, dass wir für die professionelle Umsetzung Experten brauchen. Mit der Attention Media Agency haben wir einen Partner an unserer Seite, die an das Bestehende anknüpft und darauf passgenau die Kommunikationsstrategie entwickelt und technisch umsetzt“. „Im Grunde ist alles technisch möglich“ ergänzt Egon Huschitt, Geschäftsführer Attention Media Agency, „und auch im laufenden Betrieb kann man sich professionell beraten lassen und neue Formate konzeptionell kreieren und kurzfristig umsetzen.“

    Unter anderem finden sich als strategische Medienformate im Portfolio der Attention Media Agency:

    Livestreaming und Videoformate
    Um den wertvollen Austausch zu Partnern, Experten und der eigenen Zielgruppe auch jenseits des Krisenmodus zu gewährleisten, sind moderne Livestreaming-Formate eine attraktive Alternative für die persönliche Begegnung.
    Hochwertige Diskussionsformate lassen sich per Video realisieren. Die Möglichkeiten dafür sind nahezu unbegrenzt: bei der klassischen Live-Schalte werden Diskutanten aus unterschiedlichen Orten zusammengeführt. Alternativ kann ein Hybrid-Format aus Vor-Ort-Diskussion und Online-Debatte entwickelt werden. Experteninterviews und Impulse können dabei vorab aufgezeichnet in eine Live-Sendung eingespeist werden. Formate können für die Zielgruppe nach Wunsch aufbereitet werden – sowohl ein öffentlicher Livestream als auch eine Exklusiv-Sendung für ein kleineres Fachpublikum ist möglich. Zuschauer können über Kommentar- oder Chat-Funktion eingebunden werden.

    Mobiles Studio für die professionelle Videoerstellung
    Videos haben als Kommunikationsform das vergangene Jahrzehnt dominiert – verschiedene Plattformen und Streamingdienste bieten Alternativen zum gängigen Unterhaltungsprogramm und eröffnen neue Möglichkeiten für PR und Marketing. Videos erreichen Menschen, bleiben im Kopf und binden Menschen an Marken. Video-Formate sind unabdingbar für jeden, der die Öffentlichkeit zielgruppengerecht erreichen möchte. Die Möglichkeit, flexibel auf hochwertige Video- und Lichttechnik, ferngesteuerte Kameras, professionelle Mikrofone sowie ein unterstützendes Regieteam zurückgreifen zu können, ist unabdingbare Voraussetzung für Qualität. Professionelle Interview-Aufnahmen mit passenden Hintergründen lassen sich mit einer Greenbox umsetzen.

    Podcast
    Menschen nehmen Information, Unterhaltung und Bildungsangebote zunehmend über Audio auf. Die Gründe liegen auf der Hand: in der Flut von Informationen und Ablenkungen bieten Podcasts eine flexible Möglichkeit der Informationsaufnahme, die nicht nur zeit- und ortsunabhängig bequem ist, sondern auch nebenbei verlaufen kann. Podcasts prägen Debatten und übermitteln Inhalte auf eine zugängliche und direkte Art und Weise und können so viele Menschen problemlos erreichen.
    Podcasts haben Potenzial. So steigern sie die eigene Markenbekanntheit und schaffen einen Raum für Kommunikation und Austausch.

    Weitere Informationen zu den Medienformaten unter:
    www.attentionmedia.agency
    www.novalis.studio
    www.podcastproduktion.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Attention Media Agency GmbH
    Herr Egon Huschitt
    Albrechtstr. 16
    10117 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 69202353 0
    web ..: http://attentionmedia.agency
    email : egon.huschitt@attentionmedia.de

    Die Attention Media Agency GmbH ist führende Agentur und Produktionsunternehmen von Medienformaten, Streaming-Lösungen und realisiert innovative Medienproduktionen für TV, Internet sowie das Hosting und Streaming live und on demand. Corporate TV, Internet TV, Image- und Werbefilme, Dokumentationen und Reportagen gehören zum Portfolio der Attention Media Agency. Aufgrund ihrer konzeptionellen Kompetenz und hohen Performance arbeitet die Attention Media Agency als zuverlässiger Partner für Unternehmen, Behörden und Institutionen.

    Geschäftsführer Egon Huschitt arbeitet seit über 25 Jahren als Journalist in Print, Radio und Fernsehen sowie als Unternehmer und Berater. Für Axel Springer entwickelte er Print-unabhängige Online-Titel bei interactive media, leitete das Business Development bei der Suchmaschinen-Beteiligung Infoseek und danach das Produktmanagement bei Immonet. In Berlin war er fünf Jahre lang bei tv.berlin als CvD und Redaktionsleiter beschäftigt. Mit der Gründung der Agentur Attention Media GmbH in Berlin erweiterte Egon Huschitt sein Portfolio. Er unterstützt HauptstadtTV bei der digitalen Transformation und entwickelt und gestaltet unter anderem die „Tagesspiegel Morgenlage“ oder die „WWF Living Planet News“. Huschitt produziert Reportagen und Dokumentationen, betreibt Online-Magazine und bietet ein breites Dienstleistungsspektrum entlang inhaltlicher Produkte an. Als Berater für Konzeption, Entwicklung und Platzierung von Medienformaten und -inhalten sowie für effiziente Vertriebsstrategien unterstützt er Kunden dabei das Maximum aus ihrer Kommunikation zu holen.

    Pressekontakt:

    Haverbeck PR, Kommunikation für gesellschaftliche Themen
    Frau Janka Haverbeck
    Lehrter Str. 17 A
    10557 Berlin

    fon ..: 0173 2073491
    email : presse@haverbeck-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Digitale Medienformate als strategischer Baustein in der Kommunikation

    veröffentlicht am 27. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 3 x angesehen • News-ID 76620
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.