• Einen ungewöhnlichen und offenen Weg geht die CCVOSSEL GmbH, um sich bei potenziellen Arbeitnehmern bekannt zu machen.

    BildBerlin, 05.04.2018 – Der erste CCTALK, eine Art Get-Together, findet am Dienstag dem 10.04.2018 in den Räumen der Geschäftsstelle in der Sredzkistraße 28 in 10435 Berlin, statt. Diese erste Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an Softwareentwickler.

    „Wir denken, das ist ein eher zwangloser und unkonventioneller Weg, uns als Arbeitgeber bei Interessenten vorzustellen,“ sagt Valentin Ribbeck, Personalleiter bei CCVOSSEL.
    „Wir sind stolz auf unsere Arbeitsweise und Unternehmenskultur und freuen uns, wenn wir davon berichten können. CCTALK wollen wir regelmäßig veranstalten und dabei jeweils andere Berufsgruppen aus der IT einladen und ansprechen. Bei diesem ersten Treffen werden unsere Softwareentwickler mit von der Partie sein und in einer lockeren Runde bei Getränken und Snacks Rede und Antwort stehen,“ erklärt Ribbeck.

    Das Thema Personalbeschaffung kommt heute am Internet nicht vorbei. Neue Trends müssen gesichtet, getestet und hinsichtlich des Einsatzes professionell beurteilt werden. Die persönliche Komponente tritt dabei oft in den Hintergrund. Durch CCTALK versucht der Berliner IT-Dienstleister für seine Personalpolitik deshalb einen neuen Weg einzuschlagen. „Letztlich geht es immer darum, dass sich die Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und wir uns mit ihnen“, so Ribbeck.

    Werbeanzeige

    Die CCVOSSEL GmbH wurde 1996 von Carsten Christian Vossel gegründet. Ihre Kernkompetenz liegt in den Bereichen IT-Sicherheit und Digitalisierung. Sie wurde bereits mehrfach mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand sowie dem Innovationspreis für IT-SECURITY ausgezeichnet, besitzt ein Gold sowie zwei Microsoft Silver Zertifikate sowie die Zertifizierung Sales Specialist. Das Unternehmen ist ISO 9001:2008 zertifiziert und wurde bereits dreimal mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet. 2014 wurde CCVOSSEL beim „Großen Preis des Mittelstands 2014“ als Finalist. Ebenfalls in 2014 nominierte der Bezirk Berlin-Pankow die CCVOSSEL GmbH für den „Familienfreundlichen Betrieb Pankow“. Der Ausbildungsbetrieb erhielt eine Auszeichnung im Wettbewerb „Berlins bester Ausbildungsbetrieb 2015“ sowie 2016 das Qualitätssiegel der IHK „Exzellente Ausbildung“ und ging als Gewinner im Wettbewerb „Bester Ausbildungsbetrieb 2017 in Berlin Pankow“ heraus. Das Unternehmen wächst kontinuierlich und hat mittlerweile über 40 feste und freie Mitarbeiter. Die CCVOSSEL GmbH ist Mitglied in der iTEAM Group, beim Interessenverband für Unternehmen der IT- und Internetwirtschaft in Berlin-Brandenburg (SIBB), sowie beim Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V. und dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrust) sowie der Hannover IT und dem ProITCar. CCVOSSEL wurde 2015 beim Wettbewerb „Büro und Umwelt“ für sein Engagement im Umweltschutz im Büroalltag ausgezeichnet. Seit September 2015 besteht eine Partnerschaft mit der Allianz für Cyber-Sicherheit. Im Juni 2014 eröffnete CCVOSSEL seine zweite Geschäftsstelle in Berlin-Tempelhof, sowie 2016 in Hannover.

    Über:

    CCVOSSEL GmbH
    Frau Liane Thiede
    Sredzkistraße 28
    10435 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030-609840920
    web ..: http://www.ccvossel.de
    email : l.thiede@ccvossel.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    CCVOSSEL GmbH
    Frau Liane Thiede
    Sredzkistraße 28
    10435 Berlin

    fon ..: 030-609840920
    web ..: http://www.ccvossel.de
    email : l.thiede@ccvossel.de

    Die CCVOSSEL GmbH öffnet seine Türen

    veröffentlicht am 5. April 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 6 x angesehen • News-ID 12413
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.