• Da Hans und seine Saitenreißer sehen sich selbst als unterhaltsame Mischung zwischen Satire und musikalischer Vielfalt. Nun veröffentlichen sie mit „Sch(m)erzbefreit“ ihr fünftes Album!

    BildAm 27.04.2018 erscheint das fünfte Album des steirischen Liedermachers Da Hans – zusammen mit seinen Saitenreißern schickt der Österreicher sich an, einen Platz in der Musikwelt zu erobern.

    Der erste Schritt ist getan, konnte sich die Vorabsingle „Woll ma’s ned verschrein“ doch bereits am Tag der Veröffentlichung auf Platz 31 der Neuerscheinungen beim Branchenriesen Amazon platzieren. Und da steter Tropfen den Stein höhlt, geht es Schlag auf Schlag weiter:

    Am 11.05.2018 erscheint die zweite Single „Solche Freund“ und bereits am 27.04.2018 das Album „Sch(m)erzbefreit.

    In den 19 Songs singt Johann Schwarzinger, so der bürgerliche Name, vom Lieben, vom Sterben, von Freud und Leid, ganz einfach vom Leben. In eine musikalische Schublade lassen sie sich dabei nur ungern stecken und entwickelten daher die Bezeichnung „Kleinkunstmusik“ für ihr musikalisches Schaffen. Die Kern-Instrumentierung besteht aus Gesang, Akustikgitarre und Klavier.

    Ganz persönliche Themen wie die Titel „Solche Freund“ oder „Mei Sohn“ haben genauso Platz auf dem Album, wie eher skurrile Vorkommnisse, die z.B. in „Trottelparker“ besungen werden.
    Auch eine Portion Zeitkritik darf natürlich in diesem Reigen nicht fehlen – so zieht „Läst Krismäs“
    Modeerscheinungen aller Art ausgiebig durch den Kakao, die zwar (fast) alle mitmachen, man sicher aber oftmals zu Recht fragt – warum eigentlich…?

    Da Hans sind Johann Schwarzinger und Angelika Pudmich, die den „Hans“ nicht nur am Klavier und mit ihrer Stimme, sondern auch durchs Leben begleitet – eine echte musikalische Lebensgemeinschaft.
    Diese Kernbesetzung wird im Bedarfsfall immer wieder auch live mit unterschiedlichsten Gastmusikern ergänzt.
    So entsteht bei so manchem Konzert eine einzigartige Stimmung, die auch viel Freiraum für die Gäste lässt. Aber auch Duo-Konzerte gibt es häufig – speziell in kleinem Rahmen.
    Da Hans und seine Saitenreißer sehen sich selbst als unterhaltsame Mischung zwischen Satire und musikalischer Vielfalt.
    Die Texte im steirischen Dialekt handeln von Dingen, wie sie jede/r erlebt und daher auch nachvollziehen kann.
    In einer (oder mehreren?) Mußestunden kann man durch die Texte in die Gedankenwelt des Hans eintauchen und sich des Öfteren auch selbst darin wiedererkennen.

    „Sch(m)erzbefreit“, das fünfte Album von Da Hans und seine Saitenreißer erscheint am 27.04.2018 als CD, sowie als Download.

    Hier bestellen:

    Amazon: https://amzn.to/2I0NE6t
    iTunes: https://apple.co/2I0nMHP

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    7us media group GmbH
    Herr Nino Gaumann
    Alfred-Kärcher-Str. 10
    71364 Winnenden
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
    web ..: http://www.sevenus.de
    email : service@sevenus.de

    Pressekontakt:

    7us media group GmbH
    Herr Nino Gaumann
    Alfred-Kärcher-Str. 10
    71364 Winnenden

    fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
    web ..: http://www.sevenus.de
    email : service@sevenus.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Der steirische Liedermacher Da Hans will mit seinen Saitenreißern hoch hinaus

    veröffentlicht am 26. April 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 27 x angesehen • News-ID 26483
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.