• TORONTO, CANADA, 22. Januar 2021 – Datametrex AI Limited (das Unternehmen oder Datametrex) (TSXV: DM, FWB: D4G, OTC: DTMXF) freut sich, im Nachgang zu seiner Pressemitteilung vom 7. Januar 2021, den Abschluss eines Aktientauschvertrages mit Concierge Medical Consultants Inc. (Concierge) und den Aktionären von Concierge (die Concierge Aktionäre) mit Wirkung zum 19. Januar 2021 (der endgültige Vertrag) und die Akquisition von 100 Prozent der von Concierge ausgegebenen und ausstehenden Aktien (die Transaktion) bekanntzugeben. Concierge ist ein eigenständiges privates Dienstleistungsunternehmen für Telemedizin- und medizinische Concierge-Services und in British Columbia registriert.

    Das Gesundheitswesen steht kurz vor einer Revolution, die von Künstlicher Intelligenz-Technologien gesteuert wird. Die medizinische Versorgung ist durch den wachsenden Bedarf weltweit bereits überfordert. Durch den wirksamen Einsatz von K.I.-Technologien können wir medizinische Dienstleistungen schneller und genauer bereitstellen, erklärte Marshall Gunter, CEO von Datametrex.

    Zusammenfassung des endgültigen Vertrages

    Nach den Bestimmungen des endgültigen Vertrags erwirbt das Unternehmen 100 Prozent aller von Concierge ausgegebenen und ausstehenden Aktien zu einem Gesamtkaufpreis von 750.000 CAD (der Kaufpreis). Das Unternehmen erfüllt die Kaufpreisverpflichtungen durch die Ausgabe von Stammaktien des Unternehmens im Wert von 750.000 CAD (die Stammaktien) auf pro-rata-Basis an die Aktionäre von Concierge – der angesetzte Kurs der auszugebenen Stammaktien wird 72 Stunden vor Abschluss der Transaktion (der Abschluss) festgelegt.

    Eine Vermittlungsprovision ist im Zusammenhang mit der Transaktion nicht fällig.

    Exklusivität

    Nach den Bestimmungen des endgültigen Vertrags dürfen weder Concierge noch die Concierge-Aktionäre vor dem früheren der beiden Termine, dem Datum des Abschlusses (das Abschlussdatum) oder des Enddatums (wie hierin beschrieben), Drittparteien für den Verkauf oder die Veräußerung von Concierge-Aktien anwerben oder mit Drittparteien dahingehend verhandeln.

    Bedingungen des endgültigen Vertrags

    Die Ausführung der Transaktion nach den Bestimmungen des endgültigen Vertrags hängt von einer Reihe von Bedingungen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Folgenden: Genehmigung der TSX Venture Exchange (die TSXV); Genehmigung der Concierge-Aktionäre und Direktoren des Unternehmens (wo zutreffend); das Unternehmen oder Concierge erleiden keine wesentlichen negativen Geschäftsveränderungen; der Abschluss findet vor dem 30. März 2021 statt (das Enddatum); und jede Partei stellt die zum Abschluss notwendigen Standarddokumente zur Verfügung.

    Geschäftsbetrieb von Concierge nach Ausführung der Transaktion

    Nach dem Abschluss wird Concierge eine hundertprozentige Tochter von Datametrex. Das Unternehmen plant, nach dem Abschluss einen neuen Vorstand und eine neue Geschäftsführung für Concierge zu ernennen. Darüber hinaus wird Datametrex ab dem Abschluss einen Dienstleistungsvertrag mit dem Gründer und Chief Executive Officer von Concierge Dr. Jibran Sharif abschließen.

    Marshall Gunter, President und CEO von Datametrex, sagte: Mit der Akquisition von Concierge Medical beschleunigen wir die Erweiterung unseres medizinischen Geschäftsbereichs und legen den Grundstein für eine zukünftige Ausweitung unserer Produktpalette in der Telemedizin. Dank des Erfolgs von Concierge in medizinischen Produkten, seiner guten Beziehungen zu Patienten und seiner wachsenden Expertise in Medizintechnologie und der Integration der Datametrex K.I.-Technologie ist diese Transaktion ideal für die Einführung unserer Telemedizin-Plattform geeignet. Wir glauben, dass wir damit auch vielfältige Möglichkeiten zur Expansion in andere Provinzen in Kanada gewinnen. Wir freuen uns, bei Abschluss der Transaktion Dr. Sharif und sein talentiertes Team in der Datametrex-Familie willkommen zu heißen.

    In unserer gemeinsamen Mission, schnelle, zuverlässige medizinische Betreuung bereitzustellen, wo auch immer ein Patient dies benötigt, stimmen Concierge und Datametrex vollkommen überein, sagte Dr. Jibran Sharif, Chief Executive Officer von Concierge Medical Consultants. Unser gesamtes medizinisches Personal hat weitreichende Erfahrung in medizinischen Concierge-Diensten und medizinischer Versorgung in einer der größten medizinischen Herausforderungen der vergangenen 100 Jahre – dem Ausbruch der SARS-CoV-2-Pandemie. Diese Kombination bietet auch eine ausgezeichnete Chance, die Investition in Telemedizin und deren Einführung außerhalb unserer klinischen Medizinversorgung zu beschleunigen. Unsere Patienten fordern bessere medizinische Lösungen, und der Zusammenschluss mit Datametrex als anerkanntem Marktführer bei Testlösungen für COVID-19 versetzt uns in die Lage, unsere Patienten besser zu betreuen.

    Über Concierge

    Concierge besteht aus einer kleinen Gruppe zertifizierter und praktizierender Notfallärzte, die der Überzeugung sind, dass dringende Versorgung nicht nur in der Notaufnahme oder der Arztpraxis, sondern überall und zu jeder Zeit stattfinden kann.

    Dr. Jibran Sharif

    Dr. Jibran Sharif, MD, CCFP EM, RDMS, ist der Gründer und CEO von Concierge Medical Consultants und in Vancouver aufgewachsen. Nach seinem erfolgreichen Abschluss in Wirtschaft an der Universität von British Columbia schloss er auch ein Medizinstudium und Fachausbildungen in Notfallmedizin und Ultraschall an der Universität von Sydney, der Universität von Saskatchewan und der Universität von Calgary ab. Er arbeitet Vollzeit als Notarzt im Greater Vancouver Regional District und ist klinischer Dozent an der Fakultät für Notfallmedizin an der Universität von British Columbia.

    Über Datametrex

    Datametrex AI Limited ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aktiv ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Ziele, einschließlich Gesundheit und Sicherheit, mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien, unterstützen.

    Das Unternehmen bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch Künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette.

    Weitere Informationen zu Datametrex und zusätzliche Details finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.datametrex.com.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Marshall Gunter – CEO
    Tel: (514) 295-2300
    E-Mail: mgunter@datametrex.com

    KEINES DER IM RAHMEN DER TRANSAKTION AUSZUGEBENDEN WERTPAPIERE WURDE ODER WIRD GEMÄSS DEM US-AMERIKANISCHEN WERTPAPIERGESETZ VON 1933 IN DER JEWEILS GÜLTIGEN FASSUNG ODER DEN EINZELSTAATLICHEN WERTPAPIERGESETZEN REGISTRIERT, UND ES WIRD ERWARTET, DASS ALLE IM RAHMEN DER TRANSAKTION AUSGEGEBENEN WERTPAPIERE IN BERUFUNG AUF VERFÜGBARE AUSNAHMEN VON DIESEN REGISTRIERUNGSANFORDERUNGEN AUSGEGEBEN WERDEN. DIESE PRESSEMITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES KAUFANGEBOTS FÜR WERTPAPIERE DAR.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:
    Mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zählen insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, Aussagen hinsichtlich des Abschlusses der Transaktion, der Ausgabe der Stammaktien, der Ernennung neuer Management- und Board-Mitglieder für Concierge, des Erhalts der erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Genehmigungen Dritter, einschließlich der Genehmigung durch die TSXV, sowie der Fortführung der Geschäftstätigkeit von Concierge nach Abschluss der Transaktion. Im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen hat das Unternehmen zahlreiche Annahmen getroffen, die unter anderem Folgendes betreffen: die Genehmigung der Transaktion durch die TSXV; die Erfüllung der Bedingungen der endgültigen Vereinbarung; die Fähigkeit des Managementteams von Concierge und des Unternehmens, ihre jeweiligen Geschäftspläne weiterhin umzusetzen. Obwohl das Unternehmen diese Annahmen für vernünftig hält, sind diese Annahmen naturgemäß mit erheblichen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten behaftet.

    Darüber hinaus gibt es bekannte und unbekannte Risikofaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens und von Concierge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu den Risikofaktoren gehören: dass behördliche Genehmigungen nicht rechtzeitig oder überhaupt nicht erteilt werden; die allgemeine Wirtschaftslage in Kanada und weltweit; die Volatilität der Märkte; unvorhergesehene Betriebsverzögerungen oder -stillstände; der Wettbewerb um Dienstleistungen und Betriebsmittel und/oder die Unfähigkeit, diese zu beziehen; die Verfügbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; die Notwendigkeit, erforderliche Genehmigungen von den Aufsichtsbehörden zu erhalten; die Ungewissheit in Bezug auf die Pandemie und die COVID-19-Gesundheitsprobleme; sowie Änderungen der Steuergesetze und Anreizprogramme. Alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sind in ihrer Gesamtheit durch diese vorsorglichen Hinweis eingeschränkt, und das Unternehmen und Concierge lehnen jedwede Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Informationen zu überarbeiten oder zu aktualisieren oder das Ergebnis von Überarbeitungen der hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen öffentlich bekannt zu geben, um zukünftigen Ergebnissen, Ereignissen oder Entwicklungen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : jstevens@datametrex.com

    Pressekontakt:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario

    email : jstevens@datametrex.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Datametrex gibt endgültigen Vertrag mit Concierge Medical bekannt

    veröffentlicht am 22. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 3 x angesehen • News-ID 87373
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.