• 1. Preis des Contracting Awards 2020 an E1 Energiemanagement GmbH verliehen

    BildE1 Energiemanagement GmbH in Nürnberg, ein Unternehmen der Energie Steiermark wurde mit dem 1. Platz des diesjährigen Contracting-Awards – gestiftet von der Fachzeitschrift Energie & Management und dem Verband für Energiedienstleistung Effizienz und Contracting e. V. (vedec) ausgezeichnet. Das Unternehmen überzeugte mit einer besonders preiswürdigen energetischen Modernisierung der Polizeiakademie Niedersachsen.

    Energieeinspar-Contractingmodelle sind wegweisende Instrumente zur Erschließung kostensparender und umweltentlastender Vorhaben. Der verliehene Contracting-Award bezieht sich auf vorbildliche Projekte für Wohngebiete, für Industrie und Gewerbe sowie für kommunale Gebäude. Sie sollen zeigen, dass Energiedienstleistungen ein wirksames Mittel sind, um signifikante Einsparungen an Brennstoffen, Emissionen und Energiekosten zu erreichen. „Sogenannte Energieeinsparkraftwerke sind ein wesentlicher Baustein, um die gesetzten Klimaschutzziele 2030 zu erreichen“, so Stephan Weinen, Geschäftsführer der E1 Energiemanagement.

    Seit 1998 werden Unternehmen mit dem Award ausgezeichnet, die mit klugen Energiekonzepten als Dienstleister für ihre Kunden den CO2-Ausstoß reduzieren und dabei auch noch die Energiekosten senken. Contracting heißt Energieeffizienz pur“, sagt Helmut Sendner, Herausgeber von der Fachzeitschrift Energie & Management. „Unternehmen haben hier die Chance, ihre Kompetenzen im Bereich Contracting und Energiedienstleistungen gegenüber potenziellen Kunden und Geschäftspartnern zu zeigen“, ergänzt E&M-Chefredakteur Stefan Sagmeister. Tobias Dworschak, Geschäftsführer des vedec, begründet die Entscheidung der Jury unter anderem mit der sehr hohen Energie- und CO2-Einsparung des Projektes. Für die E1 Energiemanagement nahmen Geschäftsführer Stephan Weinen und Prokurist Richard Kerl den Preis entgegen.

    E1 Energiemanagement gehört zu den führenden Anbietern für Energiedienstleistungen in Deutschland und realisiert seit vielen Jahren erfolgreich Energiespar- und Energieliefer-Contractingprojekte sowie Energieeffizienzmaßnahmen für öffentliche Unternehmungen, Wohnbauträger, Kommunen und Industriekunden im gesamten Bundesgebiet.

    Auslöser für die Entwicklung des Pilotprojektes in der Polizeiakademie Niedersachsen in Oldenburg, bestehend aus 19 Gebäuden, war die Entscheidung des Landes Niedersachsen über ein Energiesparcontracting-Projekt in der Liegenschaft mit dem Ziel, Energieverbrauch und -kosten sowie CO2-Emissionen möglichst umfassend und wirtschaftlich zu reduzieren, ohne eigene Finanzmittel einzusetzen. Die im Energiesparcontracting prognostizierte Einsparung wird dabei über die Vertragslaufzeit garantiert. E1 Energiemanagement plant und realisiert die auf die Liegenschaft zugeschnittenen Effizienzmaßnahmen, finanziert die Umsetzung und übernimmt in der Regel die Instandhaltung und Wartung der Anlagen.

    So wurden in dem ausgezeichneten Projekt die Umstellung von Erdgasheizkessel auf BHKW und neue Brennwertkessel sowie eine Optimierung des Wärmenetzes und der Warmwasserbereitung realisiert. Die Beleuchtung im Innen- und Außenbereich wurde durch effiziente LED-Beleuchtung und Heizungsumwälzpumpen durch Hocheffizienzpumpen ersetzt. Über den BHKW-Einsatz wurde der Strombezug in erheblichem Maße auf Eigenerzeugung umgestellt. Außerdem erfolgte eine Dezentralisierung der Trinkwarmwasserbereitung Aufgrund des großen Geländes und der notwendigen Verbrauchs- und Komfortüberwachung wurden in das regelungstechnische Konzept auch Funkübertragungswege mit IoT-Devices integriert. Sichergestellt wird der Erfolg der Maßnahmen über das umfangreiche Zählerkonzept sowie das implementierte cloudbasierte Gebäudeleittechnik- und Energiemanagementsystem.

    Die E1 Energiemanagement, so Prokurist und Projektleiter Ralf Schrauder, ist bereits vor Ablauf des ersten Vertragsjahres auf gutem Weg, die garantierte Energiekosteneinsparung von knapp 53 % und die jährliche CO2-Einsparung von 47,6 % zu erreichen. Begleitet wurde das Projekt von den Beratern der Berliner Energie-Agentur.

    Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Der Gewinner wird mit dem traditionellen Contracting-Award in Bronze des Künstlers Robert Harbauer ausgezeichnet.

    Nürnberg 28. Oktober 2020

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    E1 Energiemanagement GmbH
    Frau Romy Zschoche
    Zollhausstraße 95
    90469 Nürnberg
    Deutschland

    fon ..: 0911 812944964
    web ..: http://www.e1-energie.com
    email : info@e1-energie.com

    Pressekontakt:

    E1 Energiemanagement GmbH
    Frau Romy Zschoche
    Zollhausstraße 95
    90469 Nürnberg

    fon ..: 0911 812944964
    web ..: http://www.e1-energie.com
    email : info@e1-energie.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Contracting Award

    veröffentlicht am 28. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen • News-ID 80886
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.