• TORONTO, ONTARIO / ACCESSWIRE / 2. März 2023 / Cerrado Gold Inc. (TSXV:CERT) (OTCQX:CRDOF) (Cerrado oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine abgeänderte und neu verfasste Vereinbarung über den Kauf und Verkauf von Metallen (die Vereinbarung) mit der Sprott Private Resource Streaming and Royalty (B) Corp. (Sprott) abgeschlossen hat, um jene Konzessionen miteinzubeziehen, die das Unternehmen im Rahmen der Übernahme der Firma Minera Mariana Argentina S.A. im Jahr 2020 erworben hat (siehe Pressemitteilung des Unternehmens vom 28. Oktober 2020). Dadurch erweitern sich die Gebiete, insbesondere um die Produktionsmengen aus dem Haufenlaugungsprojekt Las Calandrias, wo die Produktion voraussichtlich im zweiten Quartal 2023 anlaufen wird. Über die Vereinbarung sichert sich Cerrado außerdem eine zusätzliche Finanzierung in Höhe von 10 Millionen USD in Form einer zusätzlichen Hinterlegung (die Hinterlegung) im Hinblick auf die zukünftige Produktion. Alle weiteren Bedingungen der Vereinbarung bleiben im Wesentlichen unverändert.

    In der nachstehenden Tabelle 1 finden Sie eine Zusammenfassung bestimmter wesentlicher Geschäftsbedingungen, die im Rahmen der Vereinbarung im Vergleich zur ursprünglichen Stream-Vereinbarung, die im Jahr 2020 zwischen den Parteien geschlossen wurde (die ursprüngliche Vereinbarung), abgeändert wurden.

    Die Zahlung der Hinterlegung wird voraussichtlich am oder um den 7. März 2023 erfolgen und hängt von der Erfüllung bestimmter Voraussetzungen ab, wie etwa davon, dass es seit dem Datum der Vereinbarung zu keinen wesentlichen nachteiligen Auswirkungen gekommen ist und die Vertragsparteien alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen erhalten.

    Mark Brennan, seines Zeichens CEO und Chairman des Unternehmens, meint dazu: Wir freuen uns wirklich sehr darüber, unsere Partnerschaft mit unseren Freunden bei Sprott Streaming and Royalty erweitern zu können. Wir betrachten diese zusätzliche Investition als ein starkes Zeichen der Unterstützung für unsere aktuellen Erschließungspläne, die darin bestehen, die Goldproduktionskapazität im Projekt Minera Don Nicolás (MDN) bis Mitte des Jahres 2024 über den kontinuierlichen Ausbau der beiden Haufenlaugungsanlagen von 50.000 Unzen auf etwa 90.000 Unzen zu steigern. Der zusätzliche Mittelzufluss wird das Unternehmen voraussichtlich auch in die Lage versetzen, aus den erfolgreichen Arbeiten bei Las Calandrias entsprechend Kapital zu schlagen und eine zusätzliche, nicht verwässernde Finanzierung für die Umsetzung unserer Erschließungspläne bereitstellen.

    Mike Harrison, Managing Partner bei Sprott, fügt hinzu: Mit unserer anhaltenden Unterstützung für Cerrado Gold bringen wir zum Ausdruck, dass wir die bisherigen Erfolge im Projekt MDN honorieren und Vertrauen in die Qualität des Haufenlaugungsprojekts Las Calandrias setzen, mit dem die Produktion im Projekt MDN weiter gesteigert werden soll. Mit dieser Finanzierung sichern wir uns eine noch größere Beteiligung an einem leistungsstarken Projekt in einer vielversprechenden Region.

    Tabelle 1. Zusammenfassung bestimmter abgeänderter Vertragsbedingungen

    Vertragsbedingung Ursprüngliche Vereinbarung Delta
    Vereinbarung
    Nennbetrag 15.000.000 USD 25.000.000 USD +10.000.000 USD
    Step-Down Trigger (Schwellenmenge) 21.250 Unzen 29.500 GEO +8.250 GEO
    Goldäquivalent
    (GEO)

    Eine Kopie der Vereinbarung wird im Unternehmensprofil auf der SEDAR-Website www.sedar.com veröffentlicht.

    Des Weiteren gibt Cerrado bekannt, dass Herr Stephen Shefsky aus seiner Funktion als Director und Co-Chairman des Unternehmens ausscheidet, um sich anderen geschäftlichen Herausforderungen zu widmen.

    Mark Brennan, der CEO und Chairman des Unternehmens, erklärt: Wir bedanken uns bei Stephen für sein jahrelanges Engagement und möchten insbesondere seinen wertvollen Beitrag zur Gründung des Unternehmens hervorheben. Im Namen des Board und der gesamten Unternehmensführung wünschen wir ihm für seine zukünftigen Unternehmungen alles Gute.

    Stephen Shefsky fügt hinzu: Es war mir eine Ehre und ein Privileg, mit einem so talentierten und engagierten Team zusammenzuarbeiten, und ich danke Mark und dem Team für ihre vorbildliche Führung des Unternehmens. Obwohl mein Hauptaugenmerk nun anderen geschäftlichen Möglichkeiten gilt, werde ich die weitere Entwicklung von Cerrado aufmerksam verfolgen und hoffe, dass sich das Unternehmen auch weiterhin so erfolgreich entwickelt.

    Mark Brennan
    CEO and Co-Chairman
    Tel: +1-647-796-0023
    mbrennan@cerradogold.com

    David Ball
    Vice President, Corporate Development
    Tel: +1-647-796-0068
    dball@cerradogold.com

    Über Cerrado

    Cerrado ist ein in Toronto ansässiges Unternehmen, das sich der Produktion, Erschließung und Exploration von Goldressourcen widmet und seinen Fokus auf Goldprojekte auf dem amerikanischen Kontinent legt. Das Unternehmen besitzt sämtliche Rechte sowohl am Produktionsbetrieb Minera Don Nicolás in der argentinischen Provinz Santa Cruz als auch am vielversprechenden Erschließungsprojekt Monte Do Carmo im brasilianischen Bundesstaat Tocantins.

    Im Projekt Minera Don Nicolás setzt Cerrado auf weitere Betriebsoptimierungen und den kontinuierlichen Ausbau der Produktionskapazitäten, um die größtmögliche Wertsteigerung zu erzielen. Derzeit findet eine umfassende Explorationskampagne statt, um weitere mögliche Ressourcen im aussichtsreichen Konzessionspaket des Unternehmens freizulegen.

    Im Projekt Monte Do Carmo arbeitet Cerrado derzeit an der raschen Erschließung der Lagerstätte Serra Alta in Richtung Machbarkeits- und Produktionsstadium. Die Lagerstätte Serra Alta enthält angedeutete Ressourcen mit einem Goldanteil von 541.000 Unzen und vermutete Ressourcen mit einem Goldanteil von 780.000 Unzen. Die wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment) zeugt von soliden Wirtschaftszahlen und vom Potenzial, hier einen der kostengünstigsten Produktionsbetriebe der gesamten Branche zu errichten. Cerrado besitzt außerdem die Rechte an einem umfangreichen und vielversprechenden Konzessionspaket bei Monte Do Carmo mit einer Grundfläche von 82.542 Hektar.

    Weitere Informationen über Cerrado finden Sie auf der Website des Unternehmens unter: www.cerradogold.com.

    Haftungsausschluss

    Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze zukunftsgerichtete Informationen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) darstellen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Aussagen und basieren auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Jede Aussage, die sich auf Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen, zukünftige Ereignisse oder Leistungen bezieht (oft, aber nicht immer, unter Verwendung von Ausdrücken wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, sieht voraus oder sieht nicht voraus, plant, Budget, geplant, Prognosen, Schätzungen, glaubt oder beabsichtigt oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder die Angabe, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können oder könnten, würden, möglicherweise oder werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein.

    Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen unter anderem Aussagen bezüglich des erwarteten Datums der Finanzierung der Lagerstätte, der erwarteten Produktion des Haufenlaugungsprojekts Las Calandrias, der Erschließungspläne zur Steigerung der Goldproduktion, der Nutzung der Lagerstätte durch Cerrado und der Einreichung des Abkommens auf SEDAR. Bei der Erstellung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen hat Cerrado bestimmte Annahmen getroffen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf [den Zeitplan der Produktion, die Produktionsraten, die Betriebskosten und die Kapitalkosten des Projekts Las Calandrias]. Obwohl Cerrado der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, vernünftig sind, kann das Unternehmen nicht garantieren, dass sich die Erwartungen der zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen werden. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt Cerrado jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um die tatsächlichen Ergebnisse widerzuspiegeln, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse, veränderter Annahmen, veränderter Faktoren, die solche zukunftsgerichteten Aussagen beeinflussen, oder aus anderen Gründen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Börse) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    QUELLE: Cerrado Gold Inc.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cerrado Gold Inc.
    Maria Virginia Anzola
    110 Yonge Street, Suite 501
    M5C 1T4 Toronto, ON
    Kanada

    email : mvanzola@cerradogold.com

    Pressekontakt:

    Cerrado Gold Inc.
    Maria Virginia Anzola
    110 Yonge Street, Suite 501
    M5C 1T4 Toronto, ON

    email : mvanzola@cerradogold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Cerrado Gold unterzeichnet Vereinbarung über eine 10 Millionen US-Dollar schwere „Equalization Stream“-Finanzierung für das Projekt Minera Don Nicolás in Argentinien

    veröffentlicht am 3. März 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 39 x angesehen • News-ID 139714
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.