• CellCubes Tochter EnerCube unterzeichnet mehrjährigen Vertrag mit Pembina Pipeline und gibt Mitglieder des leitenden Managementteams bekannt

    9. Oktober 2018, – Toronto, Kanada, CellCube Energy Storage Systems Inc. (CellCube oder das Unternehmen) (CSE CUBE) (OTCQB CECBF) (Frankfurt 01X) freut sich, bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft EnerCube Switchgear Systems Ltd. (EnerCube) und Pembina Pipeline Corporation (Pembina) einen Dienstleistungsrahmenvertrag (der Vertrag) unterzeichnet haben. EnerCube hat in den vergangenen drei Jahren mehrere Projekte, darunter technische Ausrüstungen und elektrische Gebäude (E-Häuser) einschließlich der Integration bei Pembina, im Wert von 12 bis 15 Millionen Dollar für Pembina durchgeführt, mit dem Vertrag wird jedoch ein neues Kapital in der Beziehung der beiden Unternehmen aufgeschlagen, wobei EnerCube den Dienstleistungsbedarf von Pembina in Bezug auf dessen elektrische Schaltanlagen auf laufender Basis decken wird. Das Unternehmen hat seine erste Bestellung von Pembina erhalten.

    Pembina Pipeline Corporation mit Sitz in Calgary ist ein führender Transport- und Midstream-Dienstleistungsanbieter, der die nordamerikanische Energiewirtschaft seit über 60 Jahren bedient. Pembina verfügt über ein integriertes System von Rohrleitungen (Pipelines), die verschiedene flüssige Kohlenwasserstoff- und Erdgasprodukte, die vornehmlich in Westkanada produziert werden, transportieren. Das Unternehmen ist außerdem im Besitz von Gasförder- und Verarbeitungsanlagen sowie einem Infrastruktur- und Logistikgeschäft für Erdöl und Gaskondensate. Die integrierten Vermögenswerte und Betriebstätigkeiten von Pembina entlang des Großteils der Wertschöpfungskette für Kohlenwasserstoffe ermöglichen es dem Unternehmen, dem Energiesektor ein umfassendes Spektrum an Midstream- und Marketingdienstleistungen anzubieten.
    Quelle: www.pembina.com/

    Der Vertrag mit Pembina bietet EnerCube die Möglichkeit, Schaltanlagen für mehrere bestehende und neue Standorte von Pembina zu installieren und instand zu halten, sagt Brian Ricker, President und CEO von EnerCube. Wir bemühen uns eifrig um die Erstellung von Angeboten für EnerCube-Schaltanlagen und CellCube-Energiespeicher. 2019 dürfte ein spannendes Jahr für EnerCube in Nordamerika werden.

    Bedingungen
    Die Laufzeit dieses Vertrags beträgt ein (1) Jahr ab dem heutigen Datum und verlängert sich automatisch um bis zu vier (4) weitere Laufzeiten von einem (1) Jahr.

    Führungsteam von EnerCube
    Seit seiner Ernennung zum President und CEO von EnerCube im März 2018 hat Brian Ricker mehrere bedeutende Veränderungen im Geschäftsbetrieb des Unternehmens durchgeführt und ein Managementteam mit solider Erfahrung und Expertise in kommerzialisierten Schaltanlagen und Energiespeichern aufgebaut.

    Brian Ricker, President und CEO, hat über 30 Jahre Geschäftserfahrung in der Elektrobranche, wovon er 15 Jahre in leitenden Positionen verbrachte. Vor Kurzem verließ er die Eaton Corporation, ein multinationales Energiemanagementunternehmen, wo er für die Leitung nationaler und internationaler Projekte im technischen Ausrüstungsbereich verantwortlich zeichnete.

    Olivia Metcalfe, Director of Operations, verfügt über 8 Jahre Erfahrung im irischen Bausektor, die sie in leitenden Positionen bei nationalen und multinationalen Unternehmen sammelte. Olivia ist für die Leitung der Betriebsabläufe des Unternehmens verantwortlich, wie etwa der Beschaffungs-, Personal- und Geschäftsprozesse.

    Vineeth Vijay, Director of Projects, besitzt mehr als 10 Jahre Führungserfahrung in der Durchführung schlüsselfertiger Stromverteilungsprojekte für Kunden weltweit. Er hat maßgeblich an der Erarbeitung und Umsetzung von Geschäftsstrategien für multinationale Unternehmen mitgewirkt. Zuvor war er bei Honeywell International beschäftigt, wo er technische Lösungen für Großkunden in Nord- und Südamerika entwickelte. Er hat einen Master of Engineering-Abschluss mit einem Schwerpunkt auf elektrischen Energiesystemen von der University of Western Ontario (Kanada). Er ist ein eingetragenes Professional Member von APEGA und ein ausgebildetes PMP-Mitglied.

    Gordon Orser, VP von Power Haz, ist ein Elektromeister mit 19 Jahren Erfahrung im Elektrohandwerk. Er verfügt über Erfahrung im gewerblichen und industriellen Bereich mit einem Schwerpunkt auf der Planung und Installation von Steuerungs- und Energiesystemen für Ölfelder, Schwerindustrie sowie Gefahrenbereiche und sichere Gebiete. Er besitzt zudem Erfahrung in der Elektrotechnik und im Projektmanagement für kleine bis große Anlagen, einschließlich kompletter Stromversorgungs- und Steuerungssysteme für Bohrgeräte, industrieller und kommerzieller Anlagen und industrieller Energiemaschinen und -ausrüstungen. Außerdem hat er eine spezielle Ausbildung in Niederspannungs-, Standard- und Hochleistungs-VFD-Systemen.

    Adam Zarowny, Director of Production, ist seit 16 Jahren in der kundenspezifischen Elektroindustrie tätig. Bevor er sich dem Team von EnerCube anschloss, war Adam in verschiedenen Positionen für Jet Power and Controls, Stahl Canada und Ceda als Projektmanager im Bereich Stahl und Struktur tätig. Als Geselle in der Schweißtechnik hat Adam Erfahrung mit der Fertigungsseite der Elektroindustrie gesammelt, unter anderem mit E-Häusern und Schaltanlagen. Adam ist gemäß CWB und PMP zertifiziert.

    Über Enercube Switchgear Systems Inc.
    EnerCube Switchgear Systems Inc. (vormals Jet Power and Controls) ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen und handelsüblichen elektrischen Geräten und Systemen. Das Unternehmen bietet Großstromverbrauchern, Pipeline-Unternehmen, Raffinerien, Herstellern, Kommunen und Infrastrukturanbietern seit über zehn Jahren innovative und qualitativ hochwertige Produkte. Es ist ein One-Stop-Shop für komplette schlüsselfertige technische und elektrische Lösungen und Ausrüstungen. Seine wichtigsten Produkte beinhalten elektrische Schaltgeräte, Antrieb-Schaltanlagen, Solarstromwechselrichter und die Installation von Vanadium-Batteriespeichern.

    EnerCube entwickelt, fertigt, montiert, integriert und prüft eine vollständige Palette von branchenführenden, innovativen und zuverlässigen Steuerungssystemen und Zubehör.

    Über CellCube Energy Storage Systems Inc.
    CellCube Energy Storage Systems Inc. (CellCube) ist ein börsennotiertes kanadisches Unternehmen, das unter dem Kürzel CUBE an der Canadian Securities Exchange, unter dem Kürzel CECBF am OTCBB sowie unter dem Kürzel 01X an der Frankfurter Börse notiert und dessen Hauptaugenmerk auf die schnell wachsende Energiespeicherbranche gerichtet ist, die von einem hohen Bedarf an erneuerbaren Energien geprägt ist.

    CellCube liefert vertikal integrierte Energiespeichersysteme für die Stromindustrie und hat kürzlich die Aktiva der Gildemeister Energy Storage GmbH (nunmehr Enerox GmbH), des Entwicklers und Herstellers der Energiespeichersysteme von CellCube, erworben. CellCube hat vor Kurzem auch EnerCube Switchgear Systems Inc. (vormals Jet Power and Controls Ltd.) und Power Haz Energy Mobile Solutions Inc. (vormals HillCroft Consulting Ltd.) übernommen. Es hat außerdem in Braggawatt Energy Inc., eine Online-Finanzierungsplattform für erneuerbare Energien, investiert.

    CellCube entwickelt, produziert und vermarktet Energiespeichersysteme, die auf der Vanadium-Redox-Technologie basieren, verfügt über 130 Projektinstallationen und kann eine Betriebserfahrung von zehn Jahren vorweisen. Seine hochintegrierten Energiespeichersystem-Lösungen weisen nach 11.000 Zyklen eine Restenergiekapazität von 99 Prozent auf, wobei der Schwerpunkt auf größere containerisierte Module liegt. Die grundlegenden Bausteine bestehen aus einer 250-Kilowatt-Einheit mit einer Energiekapazität von vier, sechs oder acht Stunden.

    Für CellCube Energy Storage Systems Inc.:
    Mike Neylan, CEO, Director

    Glenda Kelly, Investor Communications
    Tel: 1-800-882-3213
    E-Mail: info@cellcubeenergystorage.com
    www.cellcubeenergystorage.com

    CellCube Energy Storage Systems Inc.
    Ste 10 – 8331 River Road
    Richmond, BC V6X 1Y1
    65 Queen St West, Suite 520
    Toronto, Ont. M5H 2M5
    1-800-882-3213

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen und sich auf Ereignisse, Ergebnisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen annimmt, dass sie eintreten werden. Sie werden im Allgemeinen, jedoch nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, versucht, potenziell, Ziel, aussichtsreich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. wird in ihnen zum Ausdruck gebracht, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, dürften, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und bergen eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten. Bestimmte wesentliche Annahmen im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen werden in dieser Pressemeldung sowie in der jährlichen und vierteljährlichen Stellungnahme und Analyse des Unternehmens (MD&A) auf www.sedar.com veröffentlicht. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den für das Unternehmen geltenden Wertpapiergesetzen und -bestimmungen vorgeschrieben.

    Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cellcube Energy Storage Systems Inc.
    Glenda Kelly
    Ste 10 – 8331 River Road
    BC V6X 1Y1 Richmond
    Kanada

    email : info@cellcubeenergystorage.com

    Pressekontakt:

    Cellcube Energy Storage Systems Inc.
    Glenda Kelly
    Ste 10 – 8331 River Road
    BC V6X 1Y1 Richmond

    email : info@cellcubeenergystorage.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    CellCubes Tochter EnerCube unterzeichnet mehrjährigen Vertrag mit Pembina Pipeline und gibt Mitglieder des leitenden Managementteams bekannt

    veröffentlicht am 10. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen • News-ID 34718
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.