• TORONTO, 9. Juni 2020 – Canada Nickel Company Inc. (TSX-V:CNC) („Canada Nickel“ oder „das Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/play/canada-nickel-company-announces-discovery-of-multiple-palladium-platinum-zones/ ) gab heute bekannt, dass es mit der vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung (Preliminary Economic Assessment – PEA) für das Nickel-Kobaltsulfid-Projekt Crawford („Crawford“) begonnen und Ausenco Engineering Canada Inc. („Ausenco“) zum leitenden Studienberater ernannt.

    Außerdem ernannte Canada Nickel Herrn Christian Brousseau, P.Eng., zum Projektdirektor von Crawford in das Team von Canada Nickel. Herr Brousseau, der dem Vorsitzenden und CEO untersteht, wird die Gesamtverantwortung für die PEA und die Durchführbarkeitsstudie sowie für den Ausführungsplan, die Konstruktion und den Bau von Crawford tragen. Herr Brousseau ist ein lizenzierter Ingenieur des Ordre des ingénieurs du Québec mit einem Maschinenbaudiplom der École Polytechnique de Montréal und einem MBA der Université du Québec en Abitibi-Témiscamingue.

    „Ich freue mich sehr, diese Ernennungen bekannt zu geben und wieder mit Ausenco und Christian zusammenzuarbeiten, die umfangreiche Erfahrungen aus ihrer Arbeit am Dumont Nickel-Kobalt-Projekt und anderen groß angelegten Tagebau-Mühlenbetrieben mitbringen. Wir sind weiterhin entschlossen, Crawford, eines der führenden Nickel-Kobaltsulfid- und Palladiumprojekte der nächsten Generation, aggressiv voranzutreiben und diese Ernennungen werden uns dabei helfen, die Dynamik die wir bisher erzeugt haben, aufrechtzuerhalten. „sagte Mark Selby, Chairman und CEO von Canada Nickel.

    Die Crawford PEA soll bis Ende 2020 abgeschlossen sein.
    Ausenco ist ein globales, diversifiziertes Ingenieur-, Bau- und Projektmanagement-Unternehmen, das Beratungs-, Projektlieferungs- und Vermögensverwaltungslösungen für den Ressourcen-, Energie- und Infrastruktursektor anbietet. Die Erfahrung von Ausenco bei Bergbauprojekten reicht von Konzept-, Vormachbarkeits- und Durchführbarkeitsstudien für neue Projektentwicklungen bis hin zur Projektausführung mit EPCM und EPC-Lieferung. Ihre Beteiligung an der Untersuchung und Durchführung von Projekten ähnlich wie bei Crawford wird von unschätzbarem Wert für die Aktionäre von Canada Nickel bei der Erzielung optimierter wertsteigernder Ergebnisse sein. Herr Brousseau verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Engineering, Design und Konstruktion in der kanadischen Bergbauindustrie, einschließlich seiner früheren Tätigkeit als Projektleiter für das Nickelprojekt Dumont bei RNC Minerals. Zuvor hatte er verschiedene Positionen im Ingenieur- und Baumanagement bei Detour Gold und Goldcorp inne. Herr Brousseau verbrachte auch acht Jahre bei Falconbridge, wo er verschiedene Kapitalprojekte bei Sudbury, Raglan, Kidd Creek und der Horne-Hütte beaufsichtigte und verwaltete.

    Market-Making-Dienstleistungen
    Canada Nickel hat, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung, Venture Liquidity Providers Inc. (VLP) damit beauftragt, seinen Market-Making-Service zu initiieren, um Unterstützung bei der Aufrechterhaltung eines geordneten Handelsmarktes für die Stammaktien des Unternehmens zu leisten. Der Market-Making-Service wird von VLP über einen registrierten Makler, W.D. Latimer Co. Ltd., in Übereinstimmung mit den geltenden Richtlinien der TSX Venture Exchange und anderen geltenden Gesetzen durchgeführt. Für seine Dienstleistungen hat sich das Unternehmen bereit erklärt, dem VLP über einen Zeitraum von 12 Monaten monatlich 5.000 $ zu zahlen. Die Vereinbarung kann jederzeit durch das Unternehmen oder den VLP gekündigt werden. Die Körperschaft und der VLP handeln zu marktüblichen Bedingungen, und der VLP hat weder direkt noch indirekt eine gegenwärtige Beteiligung an der Körperschaft oder ihren Wertpapieren. Die für den Market-Making-Service erforderlichen Finanzen und Aktien werden von W.D. Latimer bereitgestellt. Die von der Gesellschaft an die VLP gezahlte Gebühr ist nur für Dienstleistungen bestimmt. VLP ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Sitz in Toronto, das eine Vielzahl von Dienstleistungen anbietet, die sich auf an der TSX-V notierte Emittenten konzentrieren.

    Über Canada Nickel Company
    Canada Nickel Company Inc. treibt die nächste Generation von Nickel-Kobaltsulfid-Projekten voran, um Nickel und Kobalt zu liefern, die für die Versorgung des wachstumsstarken Elektrofahrzeug- und Edelstahlmarktes benötigt werden. Canada Nickel bietet Investoren ein Druckmittel für Nickel und Kobalt in Jurisdiktionen mit geringem politischem Risiko in einer geopolitisch stabilen Jurisdiktion. Canada Nickel ist derzeit durch sein zu 100% im Besitz befindliches Vorzeigeprojekt Crawford Nickel-Kobaltsulfid-Projekt im Herzen des produktiven Timmins-Cochrane Bergbaulagers verankert.

    Vorsichtserklärung bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen als „zukunftsgerichtete Informationen“ gelten können. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem Mineralressourcenschätzungen in Bezug auf das Nickel-Kobaltsulfid-Projekt Crawford, das Potenzial des Nickel-Kobaltsulfid-Projekts Crawford, strategische Pläne, einschließlich zukünftiger Explorations- und Erschließungsergebnisse, sowie unternehmerische und technische Ziele. Vorausblickende Informationen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen vorausblickenden Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu den Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen könnten, zählen unter anderem: zukünftige Preise und das Angebot an Metallen, die zukünftige Nachfrage nach Metallen, die Ergebnisse von Bohrungen, die Unfähigkeit, das Geld aufzubringen, das für die Ausgaben zur Erhaltung und Weiterentwicklung des Grundstücks erforderlich ist, Umwelthaftung (bekannt und unbekannt), allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten, Ergebnisse von Explorationsprogrammen, Risiken der Bergbauindustrie, Verzögerungen beim Erhalt von Regierungsgenehmigungen und das Ausbleiben von behördlichen Genehmigungen oder Aktionärsgenehmigungen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Informationen als korrekt erweisen werden, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in diesen Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht übermäßig auf vorausschauende Informationen verlassen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung angegeben und basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements und den Informationen, die dem Management zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zur Verfügung standen. Canada Nickel lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Informationen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
    Mark Selby, Vorsitzender und CEO
    Telefon: 647-256-1954
    E-Mail: info@canadanickel.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Canada Nickel Company Inc.
    Mark Selby
    130 King Street West, Suite 1900
    M5X1E3 Toronto, ON
    Kanada

    email : markselby@canadanickel.com

    Pressekontakt:

    Canada Nickel Company Inc.
    Mark Selby
    130 King Street West, Suite 1900
    M5X1E3 Toronto, ON

    email : markselby@canadanickel.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Canada Nickel beginnt mit vorläufiger wirtschaftlicher Bewertung für Crawford Nickel-Kobaltsulfid-Projekt und ernennt Projektleiter

    veröffentlicht am 9. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 71304
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.