• Lev wird Produkterweiterung von mit Cannabis angereicherter Version der von Health Canada zugelassenen, mit Fulvin- und Huminmineralien angereicherten Formel auf pflanzlicher Basis hinzufügen

    Vancouver, 9. April 2020. BevCanna Enterprises Inc. (CSE: BEV, Q: BVNNF, FWB: 7BC) (BevCanna oder das Unternehmen), ein aufstrebendes, führendes Unternehmen im Bereich von mit Cannabis angereicherten Innovationen, freut sich, die Entwicklung eines neuen, mit CBD angereicherten funktionellen Getränks zur Stärkung des Immunsystems bekannt zu geben.

    Das Getränk wird unter der Gesundheits- und Wellnessmarke Lev von BevCanna auf den Markt gebracht werden und die Rezeptur wird auf dem beliebten, mit Mineralien angereicherten Getränk Trace basieren – einer Nicht-CBD-Version des Getränks, die bereits von Health Canada zugelassen wurde und zwei von Health Canada zugelassene Natural Product Numbers (NPN) umfasst. BevCanna hat die Rechte für die Entwicklung der Rezeptur im Rahmen seines exklusiven Lizenzabkommens mit der Naturo Group erworben.

    Das neue Getränk wird mit einer Fulvin- und Huminmineralien-Rezeptur auf pflanzlicher Basis hergestellt. Fulvin- und Huminmineralien kommen in nährstoffreichen Böden und mineralreichen Gesteinssedimenten in der Natur vor und ihr potenzieller Nutzen für die Gesundheit wurde bereits vor Jahrhunderten erkannt. Zu den wichtigsten Vorteilen der von Health Canada genehmigten Rezeptur gehören die kognitive Leistungsfähigkeit, die Darmgesundheit, die Immunfunktion und die Unterstützung des Körpers bei der Verstoffwechselung von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen.

    Wir freuen uns darauf, dieses innovative neue Getränk auf den US-amerikanischen und kanadischen Markt zu bringen, sagte John Campbell, Chief Strategy Officer von BevCanna. Gesundheit und Wohlbefinden stehen für die Verbraucher heutzutage an erster Stelle und die Entwicklung eines Getränks, das nicht nur angenehm zu trinken ist, sondern auch das Immunsystem und das Wohlbefinden stärkt, ist ein logischer Schritt für BevCanna.

    Das innovative, aus Hanf gewonnene CBD-Getränk befindet sich zurzeit in der Testphase und soll noch in diesem Jahr in den USA und Kanada nach der behördlichen Zulassung der Mineralanreicherung von Cannabisgetränken auf den Markt gebracht werden. Dieses Lev-Produkt wird voraussichtlich sowohl in 60- als auch in 250-Milliliter-Packungen angeboten werden und zunächst in den USA in Packungen mit mehreren Einheiten direkt an den Verbraucher verkauft werden. Die nicht angereicherte Trace-Version des Getränks wird zurzeit in über 3.000 Einzelhandelsläden in ganz Kanada verkauft, einschließlich 7/11, Loblaws, London Drugs, Metro und Farm Boy, und expandiert auf den US-Markt. BevCanna wird den bedeutsamen Einzelhandel nutzen, den Trace aufgebaut hat, um das Getränk so zu vermarkten, wie es die Vorschriften erlauben.

    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es mit Aktiencheck.de einen Marketing- und Investor-Relations-Vertrag (der „Vertrag“) am 3. April 2020 für eine Laufzeit von einem Monat für Corporate Branding, Marketing, Online-Unternehmenskommunikation und Investor-Relations-Services, für einen Gesamtbetrag von 50.000 in bar, die bei Abschluss des Vertrags gezahlt wurden, abgeschlossen hat.

    Das Unternehmen und der Berater unterhalten eine Geschäftsbeziehung nach dem Fremdvergleichsgrundsatz und der Berater hat keinerlei direktes oder indirektes Interesse an den Wertpapieren des Unternehmens.

    Über BevCanna Enterprises Inc.

    BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) entwickelt und produziert cannabinoidhaltige Getränke und Verbrauchsgüter sowohl für Eigenmarken als auch für White-Label-Kunden. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung, im Branding und im Vertrieb von Markenikonen, die bei Konsumenten in aller Welt gefragt sind, kann das Team mit einem beispiellosen Know-how im Wachstumsmarkt der Cannabisgetränke punkten. . Das in der kanadischen Provinz British Columbia ansässige Unternehmen BevCanna besitzt einen 292 Acres großen Outdoor-Anbaubetrieb im fruchtbaren Okanagan Valley, die Exklusivrechte an einer wasserführenden Schicht zur Versorgung mit naturreinem Quellwasser sowie eine international führende, HACCP-zertifizierte Produktionsanlage mit einer Betriebsfläche von 40.000 Quadratfuß, die derzeit eine Abfüllkapazität von bis zu 210 Millionen Flaschen erreicht.

    Im Namen des Board of Directors:
    John Campbell, Chief Financial Officer und Chief Strategy Officer
    Director, BevCanna Enterprises Inc.

    Ansprechpartner für Medien oder Interviews:
    Wynn Theriault, Thirty Dash Communications
    416-710-3370
    wynn@thirtydash.ca

    Ansprechpartner für Anleger:
    Luca Leone, BevCanna Enterprises Inc.
    604-880-6618
    luca@bevcanna.com

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51487/Lev Immunity Beverage Release-Draft_dePrcom.001.jpeg

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine Aussagen über historische Fakten sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind oft durch Begriffe wie „können“, „sollten“, „erwarten“, „rechnen mit“, „potentiell“, „glauben“, „beabsichtigen“, „schätzen“ oder die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem: dass das neue Getränk unter BevCannas Gesundheits- und Wellnessmarke Lev auf den Markt gebracht wird und die Formulierung auf dem beliebten, mit Mineralien angereicherten Trace-Getränk basiert; dass das neue Getränk auf Pflanzenbasis mit einer Fulvos- und Huminmineralienformulierung hergestellt wird; dass das Unternehmen plant, das Getränk in den USA einzuführen. Das Unternehmen plant die Einführung des Getränks in den USA in diesem Jahr und in Kanada nach der behördlichen Genehmigung der Mineralanreicherung von Cannabisgetränken; das Unternehmen geht davon aus, dass das Getränk sowohl in der 60ml- als auch in der 250ml-Größe angeboten und zunächst in Mehrstückpackungen direkt an den Verbraucher in den USA verkauft werden wird; dass BevCanna den bedeutenden Einzelhandel, den Trace aufgebaut hat, nutzen wird, um das Getränk so zu vermarkten, wie es die Vorschriften erlauben; und die Geschäftspläne des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten Annahmen bezüglich der Erteilung von Lizenzen durch Health Canada an das Unternehmen im Rahmen des Cannabis-Gesetzes, einer weiterhin hohen regulatorischen Eintrittsbarriere für mit Cannabis versetzte Getränke, der erfolgreichen und rechtzeitigen Kommerzialisierung der Produkte des Unternehmens, der klimatischen Bedingungen, der landwirtschaftlichen Bedingungen und der Erwartungen in Bezug auf das zukünftige Wachstum von Freizeit-Cannabisprodukten. Obwohl das Unternehmen diese Annahmen auf der Grundlage derzeit verfügbarer Informationen für vernünftig hält, könnten sie sich als falsch erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Die Annahmen des Unternehmens können sich als unrichtig erweisen, obwohl sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden. Darüber hinaus sind zukunftsgerichtete Aussagen notwendigerweise mit bekannten und unbekannten Risiken verbunden, einschliesslich, ohne Einschränkung, der Tatsache, dass der Konzern keine Lizenzen von Health Canada erhalten hat; Risiken im Zusammenhang mit allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen; Risiken im Zusammenhang mit Klima und Landwirtschaft; Veränderungen der Verbraucherpräferenzen; nachteilige Ereignisse in der Branche; zukünftige Entwicklungen in Gesetzgebung, Steuern und Vorschriften; die Unfähigkeit, genügend Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten und/oder die Unfähigkeit, genügend Kapital zu günstigen Bedingungen zu erhalten; die Unfähigkeit, Geschäftsstrategien umzusetzen; Wettbewerb; Währungs- und Zinsschwankungen und andere Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht erschöpfend ist. Die Leser werden ferner davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da es keine Garantie dafür geben kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf die sie sich stützen, eintreten werden. Solche Informationen können sich, obwohl sie vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden, als unrichtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen. Weitere Informationen über die Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die dazu führen könnten, dass erwartete Gelegenheiten und tatsächliche Ergebnisse wesentlich abweichen, finden Sie in den öffentlichen Einreichungen des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen vorausschauenden Aussagen sind durch diese Vorsichtserklärung ausdrücklich eingeschränkt und spiegeln unsere Erwartungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich daher in der Folge ändern. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, und das Unternehmen übernimmt keine Haftung für die Offenlegung in Bezug auf andere hier erwähnte Unternehmen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : marcello@bevcanna.com

    Pressekontakt:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC

    email : marcello@bevcanna.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    BevCanna entwickelt innovatives, mit CBD angereichertes Getränk zur Stärkung des Immunsystems

    veröffentlicht am 9. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 6 x angesehen • News-ID 67207
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.