• EUPD Research würdigt vorbildliches Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) mit Arbeitgeberauszeichnung.

    BildSeit über 65 Jahren beliefert die Berger Firmengruppe Baugruppen sowie namenhafte Unternehmen weltweit mit einer Vielzahl an komplexen und hochpräzisen Bauteilen. In den letzten 3 Jahren musste sich das Familienunternehmen vielen Herausforderungen stellen, wie beispielsweise der Veränderung in den Wertschöpfungsketten durch neue Mobilitätsformen oder auch den wirtschaftlichen Folgen durch die Pandemie. Mit speziellen Sozialprogrammen und vielen Fort- und Weiterbildungsangeboten möchte die Berger Firmengruppe dem Fachkräftemangel entgegenwirken und sich als gesunder, attraktiver Arbeitgeber in der Region positionieren.

    EUPD Research unterstützt mit der Auszeichnung „Gesunder Arbeitgeber“ Unternehmen jeder Größe in der Stärkung der eigenen Arbeitgebermarke und stellt Fachkräften somit eine Hilfestellung bei der Auswahl des künftigen Arbeitgebers zur Verfügung. Nach erfolgreicher Verifizierung, konnte der Berger Firmengruppe (hierzu zählen die Standorte in Ottobeuren, Memmingen, Ummendorf und Wertach) nun die Regional-Auszeichnung verliehen werden. Steffen Klink, COO bei EUPD Research, über den Erfolg: „Wir gratulieren zur Auszeichnung in den Kategorien „Gesunder Arbeitgeber BGF“ und „Gesunder Arbeitgeber BGM“ und freuen uns über das vorbildliche Engagement gegenüber der eigenen Belegschaft. Beispielhaft dafür, dass die Berger Firmengruppe sehr auf das gesundheitliche Wohl ihrer Mitarbeitenden achtet, ist die zur Verfügungsstellung einer psychologischen Beratung binnen einer Woche ab dem Zeitpunkt der vertraulichen Meldung des Bedarfes. Ein Bike Leasing, ein nahgelegenes Erholungsgebiet in Form eines Parks und viele weitere Elemente unterstützen ebenfalls eine physische Ausgewogenheit der Mitarbeitenden.“

    Die Geschäftsleitung freut sich ganz besonders: „Seit vielen Jahren sind in unserer Unternehmenspolitik zufriedene Mitarbeitende eine maßgebliche Ressource unseres Unternehmens. Das Thema betriebliche Gesundheitsförderung nimmt immer mehr an Bedeutung und Verantwortung für die Geschäftsleitung zu. Mit Erreichen der Auszeichnung und mit den wertvollen Inputs des Auditors, konnten wir unseren aktuellen Stand feststellen und wissen nun, in welchen Punkten wir uns noch verbessern können“, so Frau Karin Berger-Haggenmiller.

    Auch das Team des Gesundheitsmanagements freut sich: „Erfreulicherweise wurde das Budget im Bereich Gesundheitsmanagement von der Geschäftsleitung nochmals verdoppelt. Unser Ziel ist es die bisher erreichten Aktivitäten im betrieblichen Gesundheitsmanagement und in der betrieblichen Gesundheitsförderung weiter auszubauen.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EUPD Research Sustainable Management GmbH
    Herr Steffen Klink
    Adenauerallee 134
    53113 Bonn
    Deutschland

    fon ..: 02285043664
    web ..: https://www.ch-alliance.de
    email : s.klink@eupd-research.com

    Über die Regional-Auszeichnung Gesunder Arbeitgeber

    Die Regional-Auszeichnung „Gesunder Arbeitgeber“ von EUPD Research basiert auf dem deutschlandweit etablierten Corporate Health Evaluation Standard (CHES-Modell). Alle Unternehmen erhalten nach Ihrer Bewerbung den kostenfreien Check & Act Report, der ihren Zielerreichungsgrad in BGF und BGM aufzeigt und somit Aufschluss darüber gibt, ob sich das Unternehmen für eine weiterführende Online-Verifizierung der eigenen Angaben qualifiziert hat. Nur nach erfolgreicher Verifizierung vergibt EUPD Research die Auszeichnung „Gesunder Arbeitgeber Betriebliche Gesundheitsförderung“ bzw. „Gesunder Arbeitgeber Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und stellt ein umfassendes Siegel- und Mediapaket zur Verfügung. Zusätzlich zum Gesamtergebnis enthält der Check & Act Report konkrete Handlungsempfehlungen für den individuellen Fortschritt des Unternehmens, die bei der Priorisierung der nächsten Schritte im BGM unterstützen. Diese Handlungsempfehlungen basieren auf dem CHES-Modell sowie den Bewertungsangaben des neu gegründeten Corporate Health Committee (CHC). Das CHC, bestehend aus den 100 führenden BGM-Verantwortlichen in Deutschland, hat hierfür die Fragekategorien des CHES-Modells priorisiert und kann daher gezielte Folgemaßnahmen zur Professionalisierung des eigenen BGM aufbauend auf dem individuellen Fortschritt empfehlen.

    Über die Berger Firmengruppe

    Präzision in Perfektion – diese Philosophie verfolgt und lebt die Berger Gruppe seit der Gründung im Jahre 1955 durch Alois Berger. Eine Philosophie, die sich durch die Stabilität des Unternehmens, das sich seit über 65 Jahren im Familienbesitz befindet, durch die gesamte Firmengeschichte zieht. Doch was bedeuten diese Worte für die Berger Firmengruppe? Präzision steht für die höchste Genauigkeit und Gründlichkeit in der Entwicklung und Produktion, in der Zuverlässigkeit, der Sorgfalt der Mitarbeitenden und der Null-Fehler-Strategie. Die stabilen Prozesse, die Qualität der Produkte sowie das Bestreben nach kontinuierlicher Verbesserung stehen für das Wort „Perfektion“ der Berger Unternehmensphilosphie. Dies ist ein Garant für die hohen Qualitätsstandards in der Produktion.

    Über EUPD Research

    EUPD ist das führende Marktforschungs-, Analyse- und Zertifizierungsinstitut und zeichnet seit über 20 Jahren weltweit nachhaltige Unternehmen aus. Im Bereich des Corporate Health Managements konnten in der DACH-Region bislang mehr als 5000 Unternehmen von den Evaluierungs-, Begleitungs- und Auszeichnungsprozessen der drei Bereiche EUPD Research, EUPD Cert und EUPD Consult profitieren. Grundlage aller Prozesse bildet der stetig weiterentwickelte Corporate Health Evaluation Standard (CHES), der sich in drei Modelldimensionen (Struktur, Strategie und Leistungsangebote) sowie mehr als 25 Themencluster unterteilt. Die Kooperation mit einem einzigartigen Netzwerk aus Fachexpertise, Wissenschaft und Medien macht es möglich, erfolgskritische Faktoren zu identifizieren, Qualitätsmodelle zu etablieren und so wissenschaftlichen Anspruch mit der notwendigen Funktionalität zu verbinden.

    Pressekontakt:

    EUPD Research Sustainable Management GmbH
    Frau Elisa Walle
    Adenauerallee 134
    53113 Bonn

    fon ..: 02285043630
    email : e.walle@eupd-research.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Berger Firmengruppe als „Gesunder Arbeitgeber“ ausgezeichnet

    veröffentlicht am 9. März 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 31 x angesehen • News-ID 140100
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.