• Vancouver (British Columbia), 28. Juli 2020. Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR, OTC: NPEZF, FWB: 4NPA) (Bam Bam oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit Alumina Partners (Ontario) Ltd., einer Tochtergesellschaft von Alumina Partners LLC mit Sitz in New York, ein nicht exklusives Abkommen hinsichtlich einer Eigenkapitalfinanzierungsfazilität (das Investmentabkommen) unterzeichnet hat.

    Das Investmentabkommen wird dem Unternehmen über einen Zeitraum von 24 Monaten bis zu 2,0 Millionen kanadischen Dollar bereitstellen, um seine Explorationen im Konzessionsgebiet Majuba Hill sowie den laufenden Erwerb von Edelmetallaktiva in Nevada zu finanzieren. Das Investmentabkommen ist so strukturiert, dass Bam Bam bei Bedarf relativ rasch Zugang zu einer Finanzierung über Privatplatzierung erhält.

    Die Privatplatzierung wird ein drei Bohrlöcher auf 4.500 Fuß (1.371 Meter) umfassendes Bohrkernprogramm finanzieren, um die tiefe Sulfid-Zielzone zu erproben. Die herausragenden Bohrergebnisse des Kernbohrlochs MHB-2 in der Oxidzone Known und die Entdeckung einer umfassenden Oxid-Kupfer-Mineralisierung an der Oberfläche in der Erweiterungszone Majuba haben die Möglichkeit, dass sich eine bedeutsame Sulfid-Kupfer-Mineralisierung bis zu 2.500 Fuß (762 Meter) in Richtung Südwesten und Osten erstreckt, stark erhöht. MHB-2 wurde in der oxidierten Zone gebohrt und ergab:

    – 146 ft (44,5 m) mit 1,41 % Cu und 97,6 ppm Ag zwischen 0 und 146 ft

    Das historische Bohrloch MMX-24 bebohrte den hochgradigsten Kupferabschnitt in der Sulfidzone. Das Bohrloch bohrte 1.200,5 Fuß (365,9 Meter) in Richtung Südwesten und durchschnitt Kupfer in Zonen mit disseminiertem Chalkopyrit und Bornit sowie Stockwork-Erzgänge. Alle früheren historischen Tiefbohrlöcher wurden in Richtung Norden gebohrt. Das gesamte Bohrloch ergab einen Kupfergehalt von 0,17 Prozent und die Basis des Bohrlochs ergab:-

    – 370 ft (112,5 m) mit 0,62 % Cu und 11,8 ppm Ag zwischen 730 und 1.100 ft

    Diese Privatplatzierung stellt Bam Bam Kapital bereit, um die nächste Phase seines geplanten Explorationsprogramms im Konzessionsgebiet Majuba Hill in Nevada zu erweitern und zu beschleunigen, sagte David Greenway, President und CEO von Bam Bam. Wenn die tiefen Kernbohrlöcher Kupfer in einer Sulfid-Stockwork-Mineralisierung wie die Abschnitte in MMX-24 durchschneiden, wird sich Majuba Hill als bedeutsames Kupfer-Silber-Gold-Porphyr-Projekt in Nevada etablieren.

    Die geplanten Kernbohrlöcher werden drei verschiedene Ziele in der Sulfidzone erproben:

    – PDHS-1 tritt 500 Fuß (152 Meter) westlich der Chalkopyrit- und Bornitzone in MMX-24 zutage.
    – PDHS-2 tritt 1.600 Fuß (488 Meter) südwestlich der Zone in MMX-24 zutage und wird die umfassende Anomalie der Aufladbarkeit mittels induzierter Polarisation in Zusammenhang mit der Kupfermineralisierung erproben.
    – PDHS-3 wird die Sulfidzone unterhalb der historischen Untertageanlagen und der bekannten Oxid-Kupfer-Mineralisierung erproben.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52803/2020_07_28 BBR news Announces Alumina Partners agreement_de_prcom.001.jpeg

    Gemäß den Bestimmungen des Investmentabkommens hat Bam Bam das Recht, bei Bedarf und vorbehaltlich der Zustimmung von Alumina Partners nach Belieben Kapital in einer Reihe separater Eigenkapital-Privatplatzierungstranchen in Höhe von bis zu 250.000 kanadischen Dollar (jeweils eine Tranche) über einen Zeitraum von 24 Monaten und in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Canadian Securities Exchange (die CSE) in Anspruch zu nehmen.

    Jede Tranche wird aus Einheiten (die Einheiten) bestehen, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine Aktie) und einem Warrant auf den Kauf einer Stammaktie (jeweils ein Warrant) besteht, wobei jeder Warrant seinen Inhaber berechtigt, innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Emissionsdatum eine zusätzliche Aktie zu erwerben.

    Die Einheiten werden während der 24-monatigen Laufzeit des Abkommens mit einem Rabatt von 15 bis 25 Prozent des Schlusskurses (der Preis) der Aktien zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme emittiert, wobei jede Tranche ausschließlich nach Ermessen des Unternehmens erfolgt. Die Warrants werden mit einem Aufpreis von 25 Prozent auf den Marktpreis der Aktien emittiert und weisen eine Laufzeit von drei Jahren auf. Es gibt keine Erhaltungsgebühren oder andere mit dem Investmentabkommen in Zusammenhang stehende Gebühren. Jede Tranche an Einheiten, die im Rahmen des Investmentabkommens emittiert werden, unterliegt der Annahme durch die CSE, und die emittierten Wertpapiere unterliegen der üblichen viermonatigen Haltefrist.

    Aluminiumoxid freut sich, Bam Bam bei den weiteren Arbeiten in dessen vielversprechenden Konzessionsgebiet Majuba Hill zu unterstützen, sagte Adi Nahmani, Managing Member von Alumina. Das günstige behördliche Klima in Nevada und die Attraktivität der antiinflationären Edelmetallexposition in der aktuellen makroökonomischen Landschaft machen das Wertangebot der beschleunigten Explorationen von Bam Bam bei Majuba Hill äußerst interessant.

    Über das Konzessionsgebiet Majuba Hill
    Das Konzessionsgebiet Majuba Hill erstreckt sich über eine Grundfläche von 4.822 Acres mit übertägigen Schürfrechten und Mineralkonzessionen, zu denen auch 3 patentierte Claims für den Gangbergbau (patented lode mining claims) sowie eine Fläche von 632 Acres in Privatbesitz samt den darin enthaltenen Rohstoffen gehören. Das Konzessionsgebiet ist über 23 Meilen unbefestigte, aber gut erhaltene Straßen, die mit dem U.S. Interstate 80 Highway verbunden sind, problemlos erreichbar.

    Qualifizierte Sachverständige

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen wurden, von E.L. Buster Hunsaker III, CPG 8137 überprüft. Er ist ein nicht unabhängiger qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43- 101).

    Über Bam Bam Resources Corp.

    Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR, OTC: NPEZF, FWB: 4NPA) beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Prüfung und dem Erwerb von Kupfer- und Kupfer-Gold-Aktiva in fortgeschrittenem Stadium. Sein Vorzeigeprojekt ist das Kupfer-Gold-Projekt Majuba Hill, das 156 Meilen außerhalb von Reno (Nevada, USA) liegt. Der Auftrag des Managements besteht darin, sein Hauptaugenmerk auf sichere, bergbaufreundliche Rechtsprechungen und Regierungsbestimmungen zu richten, die Bergbaubetriebe unterstützen.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Für das Board von Bam Bam Resources Corp.
    David Greenway
    David C. Greenway
    President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    E:dg@bambamresources.com
    Tel: (604) 318-0114

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Bam Bam Resources Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Bam Bam Resources Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Bam Bam Resources Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : dg@bambamresources.com

    Pressekontakt:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia

    email : dg@bambamresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bam Bam meldet Eigenkapitalfazilität von 2 Mio. $ mit Alumina Partners

    veröffentlicht am 28. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 74492
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.