• „Johann Sebastian Bach für Kinder“ ist die erfolgreichste Homepage im Bach-Projekt des Autors Peter Bach jr.!

    BildVor etwa 5 Jahren begann Peter Bach jr. – selbst Mitglied der Musikerfamilie des Johann Sebastian Bach – sein Bach-Projekt mit der Homepage „Bach über Bach“. Inzwischen gibt es von ihr eine englische Variante und zusammen sind es runde 800 Seiten, die über die Lichtgestalt aus Thüringen berichten und informieren. Wesentlichen Wert legt Bach dabei auf die vielen Illustrationen. Jahrelang hat er inzwischen alte Stiche, Gemälde, Zeichnungen und Skizzen gesammelt, um sie in fotografierter oder gescannter Form zur Bebilderung seiner Homepages zu verwenden. Dabei sind ihm Bilder in historischen Büchern genauso willkommen, wie die Gemälde aktueller Künstler aus der ganzen Welt.

    Kurze Zeit bereits nachdem „Bach über Bach“ entstand, rief der Fleiner Bach sein Portal „Johann Sebastian Bach für Kinder“ – auch englisch und deutsch – ins Leben. Ein Ansatz, um jüngeren Musikfans und solchen Kindern, die sich für Bach interessieren könnten, oder sich im Rahmen einer Schulstunde darauf vorbereiten sollen, Johann Sebastian Bach näher zu bringen. Ganz speziell hat sich Bach dabei um die Musik des großen Namensvettern gekümmert. Er ist nämlich der Ansicht, dass bei weitem nicht jedes Musikstück des großen Komponisten dazu angetan ist, kleine, beziehungsweise junge Menschen dazu zu animieren, Spaß an klassischer Musik zu bekommen. Im Gegenteil ist der Autor sich sicher, dass die faschen Musikstücke zur Unzeit den Bedarf eines jungen Menschen auf Lebenszeit „decken“ können. So hat sich Bach für seine „Bach über Bach“-Website für 33 Musikstücke entschieden und führt konsequent dort von Seiten „Johann Sebastian Bach für Kinder“ und „Johann Sebastian Bach for Children“ hin. Es sind selbstverständlich nicht die besten Musikstücke des Thomaskantors – wie wollte man sie überhaupt feststellen – sondern es sind die gefragtesten und die beliebtesten Werke. Ermittelt hat Bach das über die beiden großen Internet-Portale „Google“ und „Youtube“. Was dort nämlich am meisten gefragt ist, ist zwangsläufig damit das Gefragteste der Werke Bachs.

    Zu diesen 33 Musikwerken ließ sich Bach (… in Flein) Besonderes einfallen. Um „auch den Augen etwas zum Ansehen“ anzubieten, stellte der Fleiner 33 Bild-Themen zusammen, die nicht unbedingt etwas mit dem Thema zu tun haben und haben sollen. Natürlich kann man sich Bilder über die Bachstädte und Bachorte ansehen, aber man kann sich zu den Werken des Musikers auch die schönsten deutschen Städte anschauen, Tiere, Pflanzen, Jahreszeiten und für Kids ganz besonders auch kleine Hunde oder Katzen. Venezianische Masken sind ein Angebot und die Naturparks der USA. Das „Festival of Lights in Berlin“ ist einer der Höhepunkte dieser Sammlung, die mit 33 Musikwerken mal 33 Bildstrecken zusammen 1.089 Optionen anbietet, die Musik des Könners in der Musikerfamilie von 1504 anzuhören. Übrigens ist die Musikerfamilie der Bache, wie sie früher hießen, die größte und berühmteste Musikerfamilie aller Zeiten … und wird es mit Sicherheit auch bleiben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Renate Bach Verlag – Bach 4 You
    Frau Renate Bach
    Bildstrasse 25
    74223 Flein
    Deutschland

    fon ..: +49 – 07131 – 576761
    web ..: http://www.bach4you.de
    email : info@bach4you.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Renate Bach Verlag – Bach 4 You
    Frau Renate Bach
    Bildstrasse 25
    74223 Flein

    fon ..: +49 – 07131 – 576761
    web ..: http://www.bach4you.de
    email : info@bach4you.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Schlagwörter: , , , , , ,

    „Bach für Kinder“ beste Seite im Bach-Projekt

    veröffentlicht am 24. September 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 7 x angesehen • News-ID 33606
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.