• Laut einer Umfrage der Postbank verdient gerade jeder Sechste weniger. Umso wichtiger ist die richtige Anlage des Vermögens.

    Die Folgen der Corona-Pandemie sind noch ziemlich ungewiss. Dennoch gehen rund 60 Prozent der Befragten davon aus, dass sich die eigene Finanzlage im neuen Jahr gut entwickeln wird. Im Frühjahr lag die Zahl derer, die Verluste erlitten hatten, noch bei 21 Prozent. Jetzt sind es rund 18 Prozent. Vier Prozent der Deutschen, so die Umfrage, sind finanziell erheblich durch die Pandemie in Mitleidenschaft gezogen worden.

    Allerdings sind immer mehr Jüngere betroffen. Waren es im Frühjahr etwa 20, sind es nun rund 27 Prozent. Denn die Jüngeren arbeiten vermehrt in den von Schließungen betroffenen Betrieben. Hilfsprogramme haben ansonsten den Arbeitsmarkt vor zu großen Pandemie-Folgen bewahrt. Das Einkommen der privaten Haushalte ging nur wenig zurück und ist heute auf einem höheren Level als vor der Coronakrise.

    Vermögen will auch oder gerade in Nullzinszeiten gut angelegt werden. In diesen schwierigen Zeiten ist daher darauf zu achten, nicht irgendwelchen Anlage-Schwindlern auf den Leim zu gehen. Wird mit todsicheren Investments geworben, sollte man auf der Hut sein. Gut beraten ist, wer auf erprobte Werte wie Gold und Silber setzt, denn sie bleiben langfristig stabil im Wert, trotzen also der Geldentwertung oder können sogar Mehrwert bringen. Auch die Aktienwerte von seriösen Unternehmen mit profitablen Projekten sollten ins Kalkül gezogen werden.

    Dazu gehört beispielsweise Endeavour Silver – https://www.youtube.com/watch?v=uopN-WrxPGU&t=124s -. Die Gesellschaft punktet mit drei erfolgreich produzierenden Silberminen in Mexiko. Steigende Umsätze und sinkende Kosten brachte das dritte Quartal 2020.

    Im Goldbereich gefällt Caledonia Mining – https://www.youtube.com/watch?v=nDFFQIscu1c&t=50s -, ebenfalls ein langjähriger Produzent, mit seiner Blanket-Mine in Simbabwe. Ein Solarkraftwerk und die gerade erworbene Option auf ein aussichtsreiches Explorationsgebiet, ebenfalls in Simbabwe, sprechen für sich.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Endeavour Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/endeavour-silver-corp/ -) und Caledonia Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/caledonia-mining-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Anlageplanung mit Gold und Silber

    veröffentlicht am 21. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 85147
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.