• Start in die neue Eissaison mit Klassikern und Neukreationen

    BildWer freut sich nicht drauf? Frühlingssonne aufs Gesicht scheinen lassen, raus an die frische Luft gehen und das Leben einfach nur genießen! Fehlt nur noch ein lecker-cremiges Eis zum Glück! 96 Prozent der Deutschen lieben die Kaltspeise, auch wenn die Meinungen über die Lieblingssorten weit auseinander gehen. Ob klassisch Vanille, Schoko, Erdbeer, ob pur oder mit Früchten, mit oder ohne Sahne – der Pro-Kopf-Verbrauch des kühlen Gaumengenusses liegt bei beeindruckenden acht Litern. Das sind mehr als 100 Eiskugeln, die jeder Deutsche im Durchschnitt pro Jahr schleckt…

    Damit dabei keine Langeweile aufkommt, servieren die deutschlandweit 39 ALEX-Betriebe ab sofort beliebte Klassiker und trendige Kreationen auf einer neuen Eiskarte. Schokoladenfans werden sich an dem „Milka Becher“ mit schmackhaften Toppings wie Nüssen, Schokosoße und Sahne erfreuen. Wer’s fruchtig mag, dem sei ein „Sorbet Becher“ mit Himbeer- und Zitronen-Sorbet begleitet von leckerem Obstsalat und verführerischer Himbeersoße empfohlen. Und alle Skeptiker, die glauben Eisgenuss und bewusste Ernährung passten nicht zusammen, sollten den „Blaubeer Skyr Becher“ probieren. Das isländische Milchprodukt Skyr ist eine wertvolle Eiweißquelle mit wenig Fett – und zusammen mit Blaubeerkompott ein himmlischer Eis-Traum. Selbstverständlich fehlen auch kindgerecht komponierte Eisbecher für die Jüngsten nicht.

    Für alle kleinen und großen Eisfans sind die ausgedehnten, sonnigen Außenterrassen der ALEX-Betriebe der ideale Platz zum Genießen. Mit ihrem loungigen Ambiente bieten sie viel „Urlaub vom Alltag“-Atmosphäre und damit den passenden Rahmen für kleine Eis-Auszeiten. Sollte das Wetter dann doch mal etwas launisch sein, hat die ALEX-Karte auch warme Leckereien im Angebot, wie frisch gebackene Waffeln oder schmackhafte Desserts rund um Schokobrownie oder Mini-Gugelhupf auf Himbeerpüree.

    Weitere Infos auf www.dein-alex.de oder www.facebook.com/alexgastro

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mitchells & Butlers Germany GmbH
    Frau Anke Brunner
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn
    Deutschland

    fon ..: +49-(0)89-660396-6
    web ..: http://www.dein-alex.de
    email : ab@wp-publipress.de

    Hintergrundinfos zum Unternehmen

    Über ALEX und Brasserie
    Mitchells & Butlers plc. wurde 1898 gegründet. Der führende Betreiber von Pubs und Restaurants in Großbritannien (rund 1.700 Outlets, u.a. Marken wie All Bar One, Miller & Carter, Vintage Inn, Toby Carvery) verzeichnete 2017 (zum 30.9.) einen Umsatz in Höhe von 2,2 Mrd. Pfund. 1999 wurde die deutsche ALEX-Gruppe übernommen und seither kontinuierlich ausgebaut. Für das Management dieses innovativen Freizeitgastronomie-Konzeptes zeichnet die Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden (Geschäftsführer: Bernd Riegger), verantwortlich, unter deren Ägide auch das „Brasserie“-Konzept betrieben wird. Sie erwirtschaftete 2017 (z. 31.12.) mit mehr als 2.000 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 110,8 Mio. Euro (105,6 i. Vj). Unter den umsatzstärksten Freizeitgastronomie-Unternehmen im Segment der deutschen Systemgastronomie belegt Mitchells & Butlers seit 2004 einen der ersten drei Plätze. www.dein-alex.de | www.deine-brasserie.de

    Standorte
    39 ALEX, 3 Brasserien in 35 deutschen Städten: Aachen, Berlin (2), Bielefeld (1 ALEX, 1 Brasserie), Braunschweig, Bremen (3), Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (2), Fürth, Gütersloh, Hamburg, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mülheim a.d.R., München (2), Münster (Brasserie), Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken (1 ALEX, 1 Brasserie), Solingen, Wiesbaden und Zwickau.
    Betriebe in Vorbereitung: ALEX Berlin Mercedes Platz (Herbst 2018), ALEX Hamburg Überseebrücke (Anfang 2019), ALEX MyZeil Frankfurt (Frühjahr 2019)

    Auszeichnungen
    – eine unabhängige Studie von ServiceValue zeichnet ALEX 2012 mit dem Kundenurteil „sehr gut“ aus und damit zum Testsieger in der Kategorie „Speisen und Getränke“ im Vergleich mit 23 nationalen Freizeitgastronomie-Unternehmen
    – ALEX ist einer der beiden besten Arbeitgeber innerhalb der Freizeitgastronomie und einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland laut unabhängiger Studie von Focus und Xing (2013)
    – „Familienfreundlichstes Unternehmen“ innerhalb der deutschen Freizeitgastronomie (unabhängige Studie von Goethe-Universität Frankfurt, Welt am Sonntag und ServiceValue), Sieger 2013, 2014, 2016 und 2017, Goldrang 2015
    – In der Focus-Studie „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Juli 2017) zählt ALEX zu den Testsiegern
    – Für ihr „nachhaltiges Engagement“ (Übernahme sozialer, ökonomischer und ökologischer Verantwortung) landet die ALEX-Kette bei einer Verbraucherbefragung (Deutschland-Test, ServiceValue, Focus) im Segment Freizeitgastronomie auf Platz 5 (Februar 2017) und Platz 1 (März 2018)
    – ALEX erhält Prädikat „Von Kunden empfohlen: hohe Weiterempfehlung“ (unabhängige Studie von Focus/Deutschland Test und ServiceValue) im September 2017 und das Prädikat „Höchste Kundentreue“ im Februar 2018

    Pressekontakt:

    W&P PUBLIPRESS GmbH
    Frau Anke Brunner
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn

    fon ..: 089-660396-6
    web ..: http://www.wp-publipress.de
    email : ab@wp-publipress.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    ALEX macht Lust auf Eis!

    veröffentlicht am 5. April 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 11 x angesehen • News-ID 25425
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.