• Aleafia beantragt Notierung an NASDAQ, um sich US-Investoren besser präsentieren zu können

    Toronto, 2. Oktober 2018. Aleafia Health Inc. (TSX-V: ALEF, OTCQX: ALEAF, FRA: ARAH) (Aleafia oder das Unternehmen), eines der führenden vertikal integrierten Cannabisunternehmen Kanadas, gibt bekannt, dass es einen finalisierten Antrag auf die Notierung seiner Stammaktien an der NASDAQ eingereicht hat.

    Die Notierung an einer großen US-amerikanischen Börse wird für eine noch nie dagewesene Liquidität sorgen und Aleafia zu einem von wenigen kanadischen Cannabisunternehmen machen. Der Aktienmarkt der NASDAQ mit Sitz in den USA ist gemessen an der Marktkapitalisierung die zweitgrößte Börse.

    Aleafia beabsichtigt auch, in dieser Woche bei der Securities and Exchange Commission (SEC) ein Formular (Form) 40-F einzureichen, das eine Voraussetzung für kanadische Unternehmen ist, um seine Wertpapiere, die es auf dem US-amerikanischen Markt anzubieten gedenkt, registrieren zu können. Die Notierung unterliegt einer Genehmigung der NASDAQ und der SEC.

    Die Notierung an der NASDAQ ist ein weiterer Schritt, um unser erklärtes Ziel zu erreichen, in der Cannabisbranche eine weltweite Führungsrolle einzunehmen, sagte Julian Fantino, Chairman von Aleafia.

    Das Management ist der Auffassung, dass die Notierung an der NASDAQ dazu beitragen wird, unsere Aktionärsbasis zu erweitern, die Attraktivität für institutionelle Investoren zu steigern, den Aktionären eine bessere Liquidität zu bieten und schließlich den Aktionärswert zu steigern, wodurch Aleafia seine Geschäftsstrategie rasch umsetzen kann, sagte Geoffrey Benic, CEO von Aleafia.

    Die Stammaktien von Aleafia werden weiterhin unter dem Börsenticker ALEAF am OTCQB notieren, bis die Genehmigung vorliegt und die Notierung an der NASDAQ beginnt. Die Stammaktien von Aleafia werden nach der Notierung an der NASDAQ weiterhin unter dem Börsenticker ALEF an der TSX Venture Exchange (die TSX-V) notieren.

    Höhepunkte von Aleafia:

    – Aufrüstung des 160.000 ft² großen Gewächshauses in Niagara im Zeitplan – Fertigstellung voraussichtlich Ende 2018
    – Vollständig finanzierte jährliche Anbaukapazität von 38.000 kg Cannabisblüten bis 2019
    – Unterzeichnete Absichtserklärung mit CannTrust Holdings Inc. hinsichtlich Lieferung von 15.000 kg Cannabis im Jahr 2019
    – Planung der Erweiterung von Port Perry von Aleafia im Gange, wobei alle Produktionsoptionen auf dem Tisch liegen, einschließlich eines innovativen, äußerst kostengünstigen Outdoor-Anbaus
    – Meilenstein von 50.000 Patienten von medizinischem Cannabis erreicht
    – Erster Verkauf von medizinischem Cannabis in der Unternehmensgeschichte gesichert – nur wenige Tage nach der Erteilung einer Vertriebslizenz durch Health Canada
    – Aufnahme in Horizons Marijuana Life Sciences ETF, dem größten börsennotierten Cannabisfonds der Welt

    Für Investor & Media Relations wenden Sie sich bitte an:

    Nicholas Bergamini, VP Public Affairs
    IR@AleafiaInc.com

    Über Aleafia Health Inc.:

    Aleafia ist ein führendes, vertikal integriertes medizinisches Cannabisunternehmen, das sich auf den Anbau und die Weiterverarbeitung von Cannabis sowie Geschäftstätigkeiten für Cannabiskliniken spezialisiert hat. Aleafia besitzt zwei Cannabis Aufzuchtbetriebe, von denen eine lizenziert und voll betriebsfähig ist und die andere Ende 2018 voll betriebsfähig sein wird. Aleafia wird 2019 eine vollständig finanzierte Anbaukapazität von 38.000 kg erreichen. Canabo Medical Clinics ist mit 22 Standorten und mehr als 50.000 Patienten das größte kanadische Netzwerk von stationären medizinischen Cannabiskliniken.

    Die Börse und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Börse als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die auf den Annahmen der Unternehmensführung basieren und den aktuellen Erwartungen des Unternehmens entsprechen. Im Rahmen dieser Pressemeldung soll mit der Verwendung von Wörtern wie schätzen, prognostizieren, glauben, erwarten, beabsichtigen, planen, vorhersehen, können oder sollten sowie der verneinten Form dieser Wörter oder Abwandlungen davon bzw. ähnlichen Wörtern auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen hingewiesen werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten auch Informationen im Hinblick auf die Umsetzung des Geschäftsplans von Aleafia Health. Solche Aussagen und Informationen spiegeln die aktuelle Meinung des Unternehmens in Bezug auf Risiken und Unsicherheiten wider, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen unterscheiden.

    Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen naturgemäß bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens bzw. andere zukünftige Ereignisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Solche Faktoren beinhalten unter anderem auch folgende Risiken: Risiken in Zusammenhang mit der Umsetzung des Geschäftsplans von Aleafia Health und den damit verbundenen Maßnahmen, Risiken in Verbindung mit der Cannabisbranche, Wettbewerbsrisiken, regulatorische Änderungen, zusätzlicher Finanzierungsbedarf, Bedarf an Schlüsselarbeitskräften, mögliche Interessenkonflikte bestimmter Führungskräfte oder Direktoren sowie Volumen- und Kursschwankungen bei den Stammaktien des Unternehmens.

    Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen der Unternehmensführung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Aussagen und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, wenn sich diese Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten. Den Anlegern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Aleafia Health Inc.
    8810 Jane Street 2nd Floor
    L4K 2M9 Concord
    Kanada

    Pressekontakt:

    Aleafia Health Inc.
    8810 Jane Street 2nd Floor
    L4K 2M9 Concord


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Aleafia beantragt Notierung an NASDAQ, um sich US-Investoren besser präsentieren zu können

    veröffentlicht am 2. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 10 x angesehen • News-ID 34272
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.