• Das Jahr neigt sich dem Ende zu – jetzt an die Regalprüfungen denken
    Die Bestandsaufnahme der Regale ist der erste und wichtigste Schritt zur Durchführung einer gelungenen Regalprüfung.

    BildRegelmäßige Regalprüfungen sind gesetzlich vorgeschrieben. Der Gesetzgeber gibt hier strenge Richtlinien für den Arbeitsschutz vor. Um Sicherheit für das Audit schaffen, bietet sich die Regalprüfer – Software Wartungsplaner der Hoppe Unternehmensberatung an. Hierdurch können auf digitaler Grundlage die Aufwände deutlich verringert und eine rechtssichere Dokumentation für das Audit geschaffen werden.

    In den berufsgenossenschaftlichen Regeln (BGR) 234 sowie in der DIN EN 15635 gilt bei Lagerregalen grundsätzlich die Inspektionspflicht. Hierbei sind wöchentliche Sichtkontrollen der Regalanlagen und jährliche Experteninspektionen durchzuführen. Die Prüfungen sind zu dokumentieren und Mängel müssen an die zuständige Stelle im Betrieb weitergegeben werden. Bei akuten Gefahrstellen ist unverzüglich einzuschreiten sowie geeigneten Maßnahmen einzuleiten.

    Um dies effizient umzusetzen, sollten Sie sich durch eine professionelle Software, wie dem Wartungsplaner der Hoppe Unternehmensberatung, unterstützen lassen. Das Tool erinnert an fällige Regalprüfungen und dokumentiert zuverlässig sowie revisionssicher.

    Darüber hinaus wird die Regalprüfung mit der mobilen Wartungsplaner-App „Prüfungen im Arbeitsschutz“ noch effizienter. Mit der App können Sie die Prüfprotokolle direkt vor Ort ausfüllen und per Datenimport in die Software übertragen. Auch können dem Prüfprotokoll zum Beispiel Mängelfotos angehängt und übertragen werden. Der Wartungsplaner ist damit die ideale Praxissoftware für Ihre Lagersicherheit. Das Tool ist ein wichtiges Instrument für Transparenz und revisionssichere Dokumentation.

    3 Tipps für Ihre Regalprüfung

    Welche Regale müssen regelmäßig geprüft werden?

    Es gibt wesentliche Unterschiede über die Art und Weise wie eine Regalprüfung durchgeführt werden soll. Die DGUV Regel 108-007 definiert Lagereinrichtungen und Regale als Arbeitsmittel – somit unterliegen Sie den Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). 

    Die Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet Arbeitgeber dazu, sämtliche Lagereinrichtungen und Regale systematisch und regelmäßig durch einen Regalprüfer zu prüfen.

    Wie ist das Protokoll einer Regalprüfung aufgebaut?

    Das Prüfprotokoll der Regalprüfung beinhaltet eine Dokumentation aller Mängel. Das Protokoll wird nach der Prüfung vor Ort erfasst und an den Prüfbericht im Wartungsplaner als Dateianhang angehängt.

    Welche Anforderungen gelten bei internen Regalprüfungen?

    Zu Beginn ist zu überprüfen ob das Regal entsprechend der Montageanleitung aufgebaut wurde.  Wichtig ist, dass die Verbände vorhanden und an der richtigen Stelle angeordnet sind. Jede Veränderung an den Fachhöhen und Feldweiten beeinträchtigt die Tragfähigkeit. Es ist bei der Regalprüfung darauf zu achten, dass die Tragfähigkeitsangaben aus der Montageanleitung eingehalten werden.

    Fazit

    Der Wartungsplaner optimiert Ihren gesamten Wartungsprozess. Die Software erinnert an fällige Regalprüfungen und dokumentiert zuverlässig sowie revisionssicher. Mit dem Tool sind die Verantwortlichen jederzeit in der Lage das gesamte Prüffristenmanagement im Griff zu behalten.

    Kostenloses Infomaterial und Testversion mit weiteren Informationen:

    https://www.wartungsplaner.de

    Was können Sie von der Wartungsplaner Testversion erwarten?

    Während dieser 3 Wochen haben Sie Zugriff auf Ihre eigene Umgebung. Wir liefern Ihnen sogar einen kompletten Datenbestand mit zahlreichen typischen Beispielen.

    Dazu gehören z. B. Maschinen, Stapler, Regale mit den Regalprüfungen, Leitern und Tritte mit dem Leiterprüfungen, UVV-Prüfungen, Feuerlöscher Brandschutzeinrichtungen, Facility Management, Elektroprüfungen gemäß der DGUV 3. Gerne können auch eine Baumstruktur Ihrer eigenen prüfpflichtigen Betriebsmitteln erstellen.

    Wir werfen Sie natürlich nicht ins kalte Wasser.

    Während der Testphase können Sie uns direkt kontaktieren. Rufen Sie uns an Telefon: +49(0)6104/65327 – wir beantworten gerne Ihre Fragen und senden Ihnen gerne eine Reihe von nützlichen Tipps und Tricks. So werden Sie im Handumdrehen zum erfolgreichen Anwender und können das Programm vollständig entdecken.

    Auf diese Weise erhalten Sie viel Erfahrung dieser Anwendung.

    Diese Testversion hat keine Einschränkungen. Sie können alle Funktionen nutzen, die wir derzeit bieten. Dazu gehören die Datenerfassung, das Dashboard, Reports, Analysen aber auch die eMail Benachrichtigungen.

    Ein weiterer Vorteil:

    Wenn Sie Daten bereits im Excel-Format vorliegen haben, können Sie diese mit dem Import-Export Assistenten auch in der Testversion im Wartungsplaner übernehmen. Alle wertvollen angesammelten Daten gehen daher nicht verloren.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hoppe Unternehmensberatung
    Herr Ulrich Hoppe
    Seligenstädter Grund 8
    63150 Heusenstamm
    Deutschland

    fon ..: 0610465327
    fax ..: 0610467705
    web ..: https://www.Wartungsplaner.de
    email : info@hoppe-net.de

    Die Hoppe Unternehmensberatung gehört zu den bekanntesten deutschen Anbietern von Software Wartungsplaner – Instandhaltungssoftware für das Wartungsmanagement und der Inventarisierungssoftware

    Hinweis:
    Die HOPPE Wartungsplaner wurde mit den Innovationspreis „Best of IT“ der Initiative Mittelstand ausgezeichnet. Weiterhin wurde die Software mit dem Industriepreis prämiert.

    Pressekontakt:

    Hoppe Unternehmensberatung
    Herr Ulrich Hoppe
    Seligenstädter Grund 8
    63150 Heusenstamm

    fon ..: 0610465327
    email : info@hoppe-net.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    3 Tipps für Ihre Regalprüfung – Regalprüfer optimiert die wiederkehrende Prüfung der Regale

    veröffentlicht am 18. Oktober 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen • News-ID 132285
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.